Aus Linksextremen wurden Identitäre

Bilden sie sich selbst ein Urteil über diese Presse.

(PIP-NEWS) Gestern, am 26. November, veröffentlichte das linkspopulistische Nachrichtenmagazin Spiegel einen reißerischen Beitrag: Unter dem Titel „Illegaler Waffenbesitz – Polizei nimmt 15 Anhänger der Identitären Bewegung fest“ wird von einer geplanten Demonstration der „Identitären Bewegung“ in Paris berichtet. Diese sei von der Polizei verhindert worden, wobei auch 15 Mitglieder der von Spiegel als „rechtsextrem“ beschriebenen…

über Wie der Spiegel seine Leserschaft beschummelt, indem er Linksextreme kurzerhand zu Rechtsextremen macht — philosophia perennis

auch konnte man vor einiger Zeit von einem „54 jährigen Identitären“ Waffenverkäufer in Frankreich lesen.Kleiner Fehler-bei der IB kann man nur bis zum Alter von 30 Jahren Mitglied sein,zudem hat den Kerl auch niemand gekannt.Was aber rauskam war das er Polizei-Spitzel war.

Die IB erklärt das er kein Mitglied war erklärt aber noch wie es wohl zu diesen Fake News kommen konnte:
„Medien sind Irrtum aufgesessen

Die Medien seien wohl einem Irrtum aufgesessen. Denn der Begriff „identitär“ wird in Frankreich in einem anderen Sinne gebraucht und für unterschiedliche Gruppen angewendet.“
Ausserdem kann man noch folgendes interessantes Lesen:
„Als patriotische Jugendbewegung lehnen wir selbstverständlich jede Form von Extremismus, Terror und politischer Gewalt ab. Das hat auch ein 2015 gescheiterter Unterwanderungsversuch durch einen staatlichen „Agent Provokateur“ in Graz bewiesen“, heißt es in der Aussendung abschließend.
http://info-direkt.eu/2017/10/14/mainstream-medien-verbreiten-fake-news-ueber-identitaere/ anscheinend hat man also jemand eingeschleust der zu Gewalt aufrufen wollte.

Und wenn sie nach der Demo der IB in Berlin etwas von Sprengstoff gelesen haben,das war eine Seenotrettungsfakel wie sie jedes Wochenende von zumeist Linken Ultras in Fusballstadien benutzt wird.

ZDF – Dunja Hayali glaubt die Wehrmacht existierte in der DDR bis 1989 haha

Die mit Preisen https://de.wikipedia.org/wiki/Dunja_Hayali#Auszeichnungen überhäufte ZDF/GEZ Journalistin DUNJA HAYALI meinte in einer Sendung das die DDR Bürger die 1989 für ein freies Land demonstriert haben es geschafft haben die WEHRMACHT zurückzudrängen…es darf gelacht werden.
Guckst du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=k4pA4JI-aSw GELÖSCHT-aber auf fb noch zu sehen.So schnell geben wir nicht auf…

Liebe Dunja die Armee der DDR hies Nationale Volksarmee https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee

Naja aber diese Dame glaubt ja auch das sie als Lesbische Atheistin und Kind von Christen aus dem Orient nichts von der „Friedensreligion“ zu befürchten hat.Warum ihre Eltern die Heimat dann verlassen haben würde ich gerne wisse-,heisst es doch immer“Niemand verlässt gerne die Heimat“.Also woran lags liebe Dunja?