Bundestagswahl-Wirft Merkel heute wieder die deutsche Flagge weg?

Anscheinend ist der Wähler in Deutschland sehr vergesslich oder ihm ist das Land völlig egal.
Erinnert sich denn keiner mehr?
In jedem anderen Land wäre der Kanzler zum Rücktritt gezwungen worden!

Moslem will dafür sorgen das alle Moslems das Land wegen der Bundestagswahl verlassen!

Achtung!Das war ein FAKE!

Das Bild mit dem Spruch hatte jemand als Satire gekennzeichnet,ein anderer aber den Hinweis weggeschnitten und verbreitet.

Da aber dutzende Prominente in den USA das gleiche gesagt haben-nämlich das sie das Land verlassen(getan hats wohl trotzdem keiner!)werden war das ja nicht weit hergeholt.

Wahr ist aber das A.M. bei twitter auf die „Islamische Zeitung“ verlinkt z.b. hier:

aimann

http://archive.is/idDAD

Schauen wir doch mal wer der Herausgeber ist.Aha ein Herr Rieger!

Zitat von Wikipedia:
„Nachdem 2007 bekannt wurde, dass 1993 Rieger in einer Rede auf einer Veranstaltung zu Ehren des „Khomeini von Köln“ Cemaleddin Kaplan „bedauert“ hatte, dass die Deutschen die Juden nicht ganz vernichtet hätten („Wie die Türken haben wir Deutschen in der Geschichte schon oft für eine gute Sache gekämpft, obwohl ich zugeben muss, dass meine Großväter bei unserem gemeinsamen Hauptfeind nicht ganz gründlich waren.“)[22] distanzierte sich Rieger zwar von dieser antisemitischen Aussage, musste aber als stellvertretender Vorsitzender des Islamrats zurücktreten.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Islamische_Zeitung

Alles klar?

Immer mehr Zensur bei google?

Anscheinend darf man gewisse Wörter nicht mehr verwenden um Werbung zu machen schreibt Spencer von jihadwatch aus den USA.

„Jeder, der mit Marketing zu tun hat, weiß, dass Google im Prinzip das Internet gehört. Jeder, der die Seite Jihad Watch von Robert Spencer kennt, auf der er die täglichen Grausamkeiten des islamischen Terrorismus postet, weiß, dass dies auf Artikeln beruht, die auf der ganzen Welt in den Mainstream Medien veröffentlicht wurden und die Robert Spencer zusammengetragen hat. Darum ist diese Seite ganz sicher keine Hass-Seite. Niemals hat Robert Spencer zu Hass oder Intoleranz aufgerufen. Es ist eher so, dass er der Öffentlichkeit eine Art Service anbietet, er will Unwissende über die steigende Gefahr des islamischen Terrorismus informieren.“

weiter gehts hier: https://de.europenews.dk/Google-zensiert-Werbung-mit-bestimmten-Schlagworten-139554.html

ps:Mir ist bei youtube auch schon aufgefallen das Videos die Moslem,Terror etc. beinhalten viel schneller gelöscht oder auf ab 18 gesetzt werden als früher.Machmal ist ein Video auch nur noch für einen selbst sichtbar.Machmal werden auch Videos die nur Pressemeldungen enthalten gelöscht.Also nur TEXT!Es gibt also keine Gewalt,keine Nackten;Nichts!
Bald gibts wohl nur noch Katzenvideos Islam- und Genderpropaganda.

Daher empfehle ich eine andere Suchmaschine. zb. https://startpage.com die benutzen wohl auch google Ergebisse,sollen aber nichts speichern.

Oder https://duckduckgo.com die sollen auch keine Daten speichern.
https://de.wikipedia.org/wiki/DuckDuckGo
„DuckDuckGo betont, dass anstelle der meistgesuchten die besten Suchergebnisse angezeigt würden, wobei die Suchergebnisse aus über 400 individuellen Quellen wie Wikipedia, aber auch anderen Suchmaschinen wie Bing, Yahoo, Yandex oder Yummly entstammen“

Was man vor der Wahl bedenken sollte…

Rottweil / Berliner Idioten-Republik. Eine brillante Aufzählung des Staatsversagens, also sowas wie die Leistungs- und Erfolgsbilanz der etablierten Volks- und Bundestagsparteien (CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, FDP) der letzten 20 Jahre in 100 Punkten:

über 20 Jahre Staatsversagen! — Rottweil Blog

Erster WAHLSKANDAL schon vor der Wahl!Stimmzettel liegen frei herum…

So verantwortungsvoll wird in diesem Land mit den Stimmzetteln für die vielleicht wichtigste Wahl in der Deutschen Geschichte umgegangen.

Die Stimmzettel befinden sich frei zugänglich in einer Sporthalle in einem kleinen badischen Städtchen. Der halbe Ort kann hier jederzeit ein- und ausgehen.

Als Demokrat der an eine ordnungsgemäße Abwicklung der Wahlen glaub, möchte man am liebsten gar nicht wissen wie viele Stimmzettel in diesem Land noch unbeaufsichtigt irgendwo rumstehen, und wie viele Stimmen auf diese weisen bereits “abgegeben” wurden.

Deshalb ist es Bürgerpflicht eines jeden. morgen in sein Wahllokal zu gehen und die Auszählung der Stimmen zu beobachten.
stimmzettel

Bei der Gelegenheit verweise ich nochmal auf http://rupp.de/briefwahl_einspruch/
Sie werden staunen!

Die Briefwahl in Deutschland ist in hohem Maße anfällig für Wahlmanipulationen. Seit 1989 wurden alle Sicherungsmechanismen der Briefwahl bei der Bundestags- und Europawahl abgeschafft:

1.Die Wahlscheine werden bei der Auszählung nicht mehr mit dem kompletten Wahlscheinverzeichnis abgeglichen, sondern nur noch mit der Liste der für ungültig erklärten Wahlscheinen. In dieser Liste sind gefälschte Wahlscheine natürlich nicht enthalten. (gestrichen 1989, § 68 Abs. 1 EuWO bzw. § 75 Abs. 1 BWO)
2.Es reicht das Dienstsiegel nur noch aufzudrucken, anstatt es zu stempeln. (gestrichen 1989, § 27 Abs. 2 EuWO bzw. § 28 Abs. 2 BWO)
3.Auch die Siegelmarken für die Stimmzettelumschläge wurden gestrichen. (gestrichen 1989, § 27 Abs. 3 bzw. § 28 Abs. 3 BWO)
4.Es ist keine amtliche Unterschrift mehr auf dem Wahlschein nötig. (gestrichen 2002, § 27 Abs. 2 EuWO bzw. § 28 Abs. 2 BWO)

Gefälschte Briefwahlunterlagen mit Phantasienamen fallen also weder dadurch auf, dass es die Namen gar nicht gibt, noch durch irgendwelche Sicherheitsmerkmale. Die Unterschriften der Eidesstattlichen Versicherungen unter den Wahlscheinen werden nur auf Vorhandensein überprüft, stellen also keinerlei Hürde für Fälscher dar. Es erfolgt nicht einmal ein Vergleich der Anzahl an ausgegebenen mit der an eingegangenen Briefwahlunterlagen.

Dass das Problem nicht theoretisch ist, zeigt eine lange Sammlung an Fällen von Fälschungen und Wahlbetrug bei der Briefwahl.
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/briefwahl_wahlbetrug.html

Hier finden sie noch mehr Fälle:
https://luegenpresse2.wordpress.com/?s=wahlbetrug

WDR bestätigt:Steuerpläne der AFD sind die einzigen die dem kleinen Arbeiter helfen!Landtagswahl Wahlen

Ja sie haben es wirklich gesagt.Aber das ist noch nicht alles.In der Sendung wurde auch gesagt die Vorschläge der CDU,SPD,Grünen Linken wie Einkommenssteuer senken oder den Grundfreibetrag zu erhöhen helfen Familien mit kleinem und mittlerem Einkommen nicht!
Auch das DIW(Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)bestätigte dies!

Ausserdem sagt das DIW das man die Mwst. senken muss wenn man ärmeren Haushalte entlasten will.
Weiter heisst es im Beitrag: „Aber vielleicht ist es ihnen(den Altparteien) gar nicht so ernst damit untere und mittlere Einkommen zu entlasten,denn das DIW hat herausgefunden das Menschen mit niedrigeren Einkommen entweder gar nicht oder aber die AFD wählen…“

Original wurde gelöscht*https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-mehrwertsteuer-senken-100.html
https://web.archive.org/web/20170925131545/https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-mehrwertsteuer-senken-100.html

Die Altparteien sind sicherlich vor Wut rot angelaufen.Da reden
sie auf jeder Veranstaltung davon das sie den ärmeren und dem Mittelstand helfen wollen und ein paar Tage vor der Wahl entlarvt es ausgerechnet der WDR als Lüge.

Vielleicht kürzen sie dem Chef auch das Gehalt.Wünschenswert wäre es!
https://rottweil.wordpress.com/2017/09/22/wdr-chef-e-399-000-gehalt/

ps:Leider hat der WDR vergessen zu erwähnen das die AFD auch den Rundfunkbeitrag(früher GEZ genannt)abschaffen will.
Und wo das Geld hinfliesst decken IMP & DOrian auf.Ganz ohne Geld vom Arbeiter.

Es ist wirklich unglaublich wen die Sender mit dem Geld finanzieren(Steuern darf man ja nicht sagen hab ich mal gelesen).

Hier noch ein Artikel eines anderen Bloggers über die Steuersenkungspläne von Linken und FDP.Kurz gesagt:Wählerverarschung!
https://bayernistfrei.com/2017/09/22/linke-fdp-steuern/

Wie Propaganda-Medien die Merkel-Regierung vor den Wahlen von allen Rechtsbrüchen reinwaschen

„Am 26. Juli 2017 stellte der EuGH in einem Grundsatzurteil fest, dass die Dublin-III-Verordnung der EU, wonach der EU-Staat für ein Asylverfahren zuständig ist, den der Asylsuchende zuerst betritt, auch in Ausnahmesituationen gelte, wie sie im Spätsommer 2015 bestand.“
weiter gehts hier: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/09/19/wie-propaganda-medien-die-merkel-regierung-von-allen-rechtsbruechen-reinwaschen/

Wahlkampf Lügen schon jetzt aufgeflogen! FDP – CDU – Die Grünen wollen das Land fluten!

Von den Grünen erwartet man ja nichts anderes,von der CDU unter Merkel auch nicht.Aber was erzählte Christian Linder in den letzten Wochen nochmal?

Schauen wir mal:
Lindner will Kriegsflüchtlinge so bald wie möglich zurückführen
https://www.welt.de/politik/deutschland/article168398768/Lindner-will-Kriegsfluechtlinge-so-bald-wie-moeglich-zurueckfuehren.html

Lindner will Flüchtlinge zurückschicken
http://www.n-tv.de/politik/Lindner-will-Fluechtlinge-zurueckschicken-article20022236.html

FDP-Chef Christian Lindner – Alle Flüchtlinge müssen zurück!

Und was beantragt die FDP gemeinsam mit CDU und Grünen in Schleswig Holstein?
„CDU-FDP Koalition in Kiel für leichten Familiennachzug

Je nach unterschiedlichen Annahmen geht es beim Familiennachzug um ein halbe bis zwei Millionen Zuwanderer. Die schwarzgelbe Koalition in Schleswig-Holstein ist für den praktisch unbegrenzten Familiennachzug. Hier die Landtagsdrucksache. “

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/cdu-fdp-koalition-in-kiel-fuer-leichten-familiennachzug/

Und es wird wieder Millionen Trottel geben die diese Gestalten wählen.

Hundertausende Syrer sind in ihre Städte schon zurückgekehrt aber diese Trolle wollen noch schnell mehr nachkommen lassen(fragt man eigentlich nach Beweisen ob jemand wirklich zur Familie gehört?)bevor der Krieg ganz zu Ende ist.Am Ende dürfen wir wahrscheinlich Chinesen bezahlen die Syrien wieder aufbauen…denn die jungen Männer sind ja alle hier.

Jüdisches „Jewiki“ empfiehlt die Wahl der AfD – Keine Fake News!

Juden wählen AFD!

Ursprünglich veröffentlicht auf CHRISTLICHES FORUM: Von Felizitas Küble Bei JEWIKI handelt es sich um ein Online-Lexikon von jüdischer Seite, das sich speziell mit jüdischen Stichworten/Fragen bzw. mit allgemeinen Themen aus jüdischer Sicht befaßt: https://www.jewiki.net/w/index.php?title=Hauptseite&oldid=425481 Man könnte es gleichsam als jüdische Variante von Wikipedia ansehen – natürlich weitaus bescheidener im Umfang. Betreiber der Internetseite…

über Jüdisches „Jewiki“ empfiehlt die Wahl der AfD — philosophia perennis

Und hier:Jüdische Mitglieder in der AFD:

da staunt der gehirngewaschene Michel!