Großer Spendenaufruf: Michael Mannheimer braucht Ihre Hilfe

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Michael Mannheimer Michael Mannheimer

Helfen Sie mit! Unterstützen Sie Michael Mannheimer (MM) in dieser Spendenaktion mit Ihrer ganz persönlichen Spende. Jeder auch noch so kleine Beitrag ist willkommen.

Direkt zum Spendenkonto hier: http://michael-mannheimer.net/2010/08/08/spenden-fur-michael-mannheimer/

An vorderster Front im Kampf gegen die Islamisierung Europas

Liebe Leser,

es mag Sie verwundern, an dieser Stelle einen Hilferuf für einen Kollegen zu finden – in einem Bereich (Medien), in dem sonst die Haifische sich jagen und niemand dem „Wettbewerber“ eine Schlagzeile gönnt.

Ganz anders bei uns Islamkritikern – zu deren Frontleuten MM zählt! Der ständige „Verriß“ durch die Mainstreammedien, durch viele Politiker und durch die Justiz sowie der damit verbundene tägliche Kampf um unsere wirtschaftliche Existenz haben uns zusammengeschweißt, weil wir wissen, daß wir nur dann Erfolg haben, wenn wir uns im eigenen Lager nicht „zerlegen“. Michael Mannheimer hat uns zusammengebracht. Danke!

Wie viele meiner Leser wissen, stehen wir Islamkritiker, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.750 weitere Wörter

Menschen oder Barbaren? – Was 2015 nicht gezeigt wurde — Bayern ist FREI

2015 kamen hunderttausende Asyleinwanderer nach Deutschland. Die meisten junge Männer. Die folgenden Bilder aus Afghanistan (Kabul) zeigen brutal, welche Folgen es hat, wenn man die Schleußentore nach Europa öffnet und offen lässt. Es zeigt, was das u.a. für Menschen sind, die zu uns kommen. Es zeigt, wie eine Frau, die verdächtigt wird, von einem ganzen […]

über Menschen oder Barbaren? – Was 2015 nicht gezeigt wurde — Bayern ist FREI

Der Osteuropäisch Spanisch Marokkanische Vergewaltiger einer 80 – 90 Jährigen

Bei dieser kranken Tat war die Presse und Polizei wohl so erschrocken das sie ganz durcheinander kamen.

Zuerst schrieb man von einer „über 80 Jährigen“ und die Beschreibung des Täters liessen gewisse Zeitungen natürlich auch weg:
4. Oktober 2016 – 18:19 Uhr
http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/ueber-80-jaehrige-in-der-altstadt-vergewaltigt-1.2288046

http://www.express.de/duesseldorf/taeter-gesucht–90-jaehrige-in-der-duesseldorfer-altstadt-vergewaltigt-24845138

die Bild schrieb schon um 11:19 am 04.10.2016 von einer 90 Jährigen und einem Südländisch aussehenden Täter.
04.10.2016 – 11:19 Uhr
http://www.bild.de/regional/duesseldorf/vergewaltigung/90-jaehrige-sexuell-missbraucht-48120970.bild.html

dann hiess es am 07.10.2016 „Die Polizei sucht einen osteuropäischen Mann… “
https://www.welt.de/vermischtes/article158612713/Taeter-nach-Vergewaltigung-einer-90-Jaehrigen-fluechtig.html

als er gefasst wurde schrieb man
„Täter soll ein Spanier marokkanischer Herkunft sein.“
http://m.rp-online.de/nrw/vergewaltigte-seniorin-19-jaehriger-gefasst-aid-1.6330237?mobile=1

Die Welt schrieb:
„Der Gefasste ist jedoch kein Osteuropäer, sondern ein Südeuropäer mit nordafrikanischen Wurzeln, wie die Polizei mitteilte. “
https://www.welt.de/vermischtes/article158796960/Mutmasslicher-Vergewaltiger-einer-90-Jaehrigen-gefasst.html

http://www.newsjs.com/de-ch/oma-vergewaltiger-am-bahnhof-festgenommen/dEGP8rYNfEVF-QM/

Der General Anzeiger Bonn schreibt zuerst „Ein polizeibekannter 19-jähriger Spanier mit marokkanischen Wurzeln“ um dann im selben Artikel zu schreiben „Er wird zur „Antänzerszene“ gerechnet, also zu den in Köln und Düsseldorf sehr aktiven Banden krimineller Nordafrikaner“
http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/nrw/90-J%C3%A4hrige-vergewaltigt-Tatverd%C3%A4chtiger-polizeibekannt-article3383365.html

Also mal wieder die totale Vernebelung.
Nach zig Artikeln erfährt man erst und das auch noch versteckt das es ein Araber war.Was soll das?

Ein Spanier und Südeuropäer kann er auch nicht sein.Er kann höchstens eine Spanische Staatsbürgerschaft und aus Südeuropa kommen.
Denn Spanier und alle Südeuropäer sind Jahrtausende gewachsene Völker und keine erfundenen Vielvölkerstaaten wie die USA wobei die USA auch kein Staat sondern ein Staatenbund ist was die meisten auch nicht wissen(ja deswegen gibts dort auch in jedem STAAT andere Gesetze).
Spanier würde es auch noch geben wenn es keinen Spanischen Staat mehr gäbe,Staatsbürger der USA gibt es nicht mehr sobald es die Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr gibt.

Das ist der Unterschied liebe Journalisten,ist das so schwer zu verstehen?Eure Artikel lügen also noch mehr als es den meisten auffällt.

Die englische Presse schrieb übrigens:
„GERMAN police have arrested a 19-year-old Moroccan migrant“
http://www.express.co.uk/news/world/722188/Migrant-arrested-Germany-90-year-old-grandmother-raped-church

Gute Nacht!

Mehr solcher Einzefälle finden sie übrigens hier:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs&hl=en_US

Statistiken die Politiker und Presse immer wieder leugnen!

Verbrechensraten in Deutschland 2014
Kriminalstatistik/Verbrechensraten in Deutschland 2014

Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche-Flüchtlinge nicht krimineller als Deutsche-Migranten nicht krimineller als Deutsche-Mehr Ausländer,mehr Kriminalität?

http://www.derwesten.de/politik/untersuchung-migranten-sind-nicht-krimineller-als-deutsche-id11984193.html
Ihr kennt die Sprüche der Politiker und die Propaganda der Presse obwohl sich die Presse dabei selbst widerspricht wie folgende Liste zeigt.

Zu bedenken ist noch das Menschen mit 2 oder 3 Pässen und deutscher Staatsbürgerschaft als Deutsche gezählt werden.
Auuserdem noch ein Beispiel:
Ganz lächerlich wird es wenn ein SPD naher Polizeibeamter uns am Beispiel eines Durchgangslagers beweisen will das die Kriminalität nicht gestiegen ist.Er hat nur leider vergessen das wenn die Herren nur 1 Monat da sind man die Straftaten mal 12 nehmen müsste für eine statistische Berechnung aufs Jahr gesehen.Da aber heutzutage selbst Studenten kaum noch Kopfrechnen können fällt das auch in TV Diskussionen niemandem auf oder man bleibt lieber still weil man seinen Job behalten will.

Hier die Liste des Schreckens die beweist das sie uns einfach nur dreist ANLÜGEN!
Manche Straftaten könnten sogar um 90% gesenkt werden wenn…

Beachtet auch die Links die Beweisen das Statistiken HERUNTERGERECHNET oder besser gesagt GEFÄLSCHT wurden!

1.Deutschland 1997- 64 Prozent aller Delikte Organisierter Kriminalität wurden, so die Polizeistatistik, von Ausländern begangen. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8694129.html
2.USA- Von den 32 Personen auf der „Most Wanted“-Liste sind 30 Moslems.
http://israelmatzav.blogspot.de/2013/05/not-all-muslims-are-terrorists-but.html
3. 2002 HESSEN- U-Haft 60% Ausländer – normaler Knast 45%
http://www.welt.de/print-wams/article601647/Auslaender-in-deutschen-Gefaengnissen-kosten-jaehrlich-600-Mio-Euro.html
4.Belgien 2013- 45% der Häftlinge sind Moslems
http://www.sudinfo.be/726092/article/actualite/belgique/2013-05-17/45-des-detenus-des-prisons-belges-sont-de-confession-musulmane http://www.liveleak.com/view?i=d2e_1368962011
5.Moskau 2013- Jede fünfte Straftat im laufenden Jahr von einem Arbeitsmigranten aus Ex-Sowjetrepubliken verübt.
http://de.rian.ru/politics/20130522/266168034.html
6.Schweden 2006- In der vorwiegend Islamisch bevölkerten Vorstadt Rinkeby hatten im Vorjahr 17% der Jungen jemanden zum Sex gezwungen-31% hatten jemanden schwer verletzt,24% hatten einen Diebstahl begangen.
http://www.nysun.com/opinion/while-sweden-slept/44831/
7.Ungarn 2013- Jeder zweite Erwachsene und drei von vier jugendlichen Delinquenten in den ungarischen Haftanstalten sind Roma“, schreibt Bauerdick. Ihr Bevölkerungsanteil beträgt 8%. http://www.sezession.de/39064/rolf-bauerdick-ist-ein-zigeunerfreund.html/3
8.NRW 2013- : Im Rhein-Erft-, Rhein-Sieg- und Rheinisch-Bergischen-Kreis sind die Einbrüche angestiegen. „69 Prozent der Täter sind Osteuropäer.
http://www.bild.de/regional/koeln/kriminalstatistik/einbruch-und-raub-boomen-29465196.bild.html
9.Köln 2012- „Wir kennen 50 Personen, die ständig Straftaten begehen. 150 tauchen gelegentlich auf. Sie sind 15 bis 25 Jahre alt.“ Und gewaltbereit: „Werden Täter entdeckt, setzen sie Pfefferspray und Messer ein.“ 25 Prozent der Straftaten werden von Personen aus Nordafrika, je 10 Prozent davon Täter aus Schwarzafrika und der Türkei begangen. 30 Prozent der Täter haben einen deutschen Pass. http://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/csd-wird-ein-fest-fuer-ganoven-31132524.bild.html
10.Karlsruhe 2012- 2013 hat sich die Zahl im gleichen Zeitraum mit 869 fast verdoppelt. Vor allem in der Innenstadt geht es dabei hoch her, hinter der Großzahl der Delikte stecken Profi-Langfinger aus Osteuropa. http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Polizei-Karlsruhe-warnt-vor-Taschendieben-Doppelt-so-viele-Langfinger-unterwegs;art6066,1175819
11.Schweiz- . In Schweizer Gefängnissen sind Dreiviertel Ausländer. https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2013/kriminelle-profitieren-von-verschleppter-ausschaffung/
12.Berlin 2007- Kriminalstatistik in Berlin VERFÄLSCHT-mal wieder. Gewerkschaft der Polizei So seien im Bereich der Gewaltkriminalität mit einer Gesamtfallzahl von 217.923 im Jahr 2007 weitere 368.434 Fälle vorsätzlicher, leichter Körperverletzungen per Definition nicht enthalten. Freiberg: „Dies beschönigt die Gesamtsituation und verfälscht den Blick auf die gesellschaftliche Wirklichkeit.“ http://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/p90101
13.Berlin 2013- -62000 Delikte, aber nur 2000 Verurteilungen
http://www.bild.de/regional/berlin/kriminalfaelle/gefaehrlichste-orte-29664590.bild.html
14.2013 Köln- Mehr als 50% der Opfer von häuslicher Gewalt sind Immigranten
http://www.express.de/koeln/trauriger-rekordwert-immer-mehr-pruegel-in-koelner-familien,2856,23779228.html
15.Italien 2013 23 Juli- Die italienische Seite http://www.giustizia.it/giustizia/it/homepage.wp der Justiz meldet: 23. Juli – Etwa 7% der Wohnbevölkerung sind Einwanderer aber machen fast 36% der Inhaftierten aus. http://www.lisistrata.com/news/?p=5401

16.Duisburg 8.8.2013- Gegen 2974 Tatverdächtige aus dem Umfeld der rumänischen oder bulgarischen Einwanderer(meistens Zigeuner) ermittelte die Duisburger Polizei allein in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres.
http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/duisburg/nachrichten/3000-tatverdaechtige-in-problemvierteln-1.3589559
17.Berlin 2012- Bei illegalem Heroinhandel beträgt der Anteil ausländischer Tatverdächtiger sogar 83,3 Prozent und bei Taschendiebstahl 75,5 Prozent.
http://www.citizentimes.eu/2013/08/13/rueckblick-auf-den-fall-jonny-k/
18.Berlin 2010- Junge Intensivtäter(keine Kinder) 79 Prozent der Intensivtäter haben einen Migrationshintergrund; 47 Prozent sind arabischstämmig.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/kriminalitaet-junge-intensivtaeter-bleiben-auch-als-erwachsene-kriminell/1712318.html
19.Wien 2012- Fahrraddiebstähle . 54 Prozent der Tatverdächtigen sind Ausländer
. http://www.unzensuriert.at/content/0013681-Bosnier-und-Rum-nen-klauen-gerne-Fahrr-der Und hier sind die Diebe nach Staatsangehörigkeit aufgelistet: http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/AB/AB_14698/fnameorig_318857.html
20.Deutschland 572 Kriminelle Organisationen in Deutschland-davon 70% Ausländische
http://www.ibtimes.com/german-mps-worry-about-neo-nazis-turkish-drug-gangs-may-pose-greater-threat-1400995
21.Südostasien 2013- Jeder 4te Mann hat mindestens 1 mal vergewaltigt.
Das internationale Forscherteam hatte mit Unterstützung mehrerer Teilorganisationen der Vereinten Nationen Männer in Bangladesch, Kambodscha, China, Indonesien, Papua-Neuguinea und Sri Lanka befragt.
http://science.orf.at/stories/1724545/
22.NRW 2013- Die Einbrüche in NRW sind in den letzten fünf Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen- Die eigentlichen Treiber sind die wachsende Zahl überörtlich tätiger nichtdeutscher Tatverdächtiger. Ihr Anteil stieg seit 2009 in NRW von 25 auf 35 Prozent!
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet/einbrueche-in-nrw-um-50-prozent-gestiegen-32903346.bild.html
23.Moskau 2013- Jeder 6. Mord und jede 3. Vergewaltigung seit Jahresbeginn in Moskau sind von Ausländern begangen worden, teilte der offizielle Sprecher des Ermittlungskomitees Russlands, Wladimir Markin, am Freitag mit.
http://de.ria.ru/society/20131018/267106234.html
24.Deutschland 2013- Ein Staatsanwalt rechnet ab-Schwierige Zeiten damals wie heute für Ermittler Bülles: Den Ausländeranteil unter den organisierten Gangstern beziffert er auf 80 Prozent
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-34248/report-ein-staatsanwalt-rechnet-ab_aid_1127687.html
25. NRW 2013- Fast fünfmal mehr Betrügereien, fast dreimal mehr Drogendelikte und mehr als doppelt so viele Wohnungseinbrüche-Der Anteil der ausländischen Verdächtigen vervierfachte sich von 1980 mit acht Prozent auf 35 Prozent im vergangenen Jahr. Besonders rasant verlief die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren: War 2008 noch jeder vierte Verdächtige Ausländer, war es im vergangenen Jahr bereits jeder dritte.
http://www.rundschau-online.de/politik/mehr-straftaten-kriminalitaet-in-nrw-nimmt-zu,15184890,24770548.html
26.NRW 2013- Statistiken werden massiv heruntergerechnet! Im Auftrag der DPolG wurden die Ergebnisse auf NRW umgerechnet. Demnach werden hierzulande 71 Mal mehr schwere Körperverletzungen begangen als offiziell bekannt. Bei den leichten Körperverletzungen gibt es gar 89 Mal mehr Übergriffe als gemeldet … Laut Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (von 2004) hat die Hälfte aller 12- bis 25-Jährigen schon Drogen angeboten bekommen, ein Drittel hat welche konsumiert. Drogenhandel ist hierzulande also eine Größe. In der NRW-PKS 2011 taucht der Begriff Drogenhandel dagegen gar nicht auf. …
http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article114003255/Wie-die-Polizei-Statistik-Verbrechen-verheimlicht.html
27. Deutschland 08.11.13- Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im vergangenen Jahr insgesamt 502.390 Ausländer als Tatverdächtige registriert. Die Anzahl der deutschen Tatverdächtigen liegt bei 1.591.728.(ps:Ausländeranteil 7,7%).
. http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/11/493613/auslaender-kriminalitaet-2012-bundeskriminalamt-meldet-502-390-tatverdaechtige/
28.Berlin 2013- 80 Prozent der Berliner Intensivtäter haben einen Migrationshintergrund. Die meisten von ihnen – 43 Prozent – sind arabischer Herkunft, 32 Prozent stammen aus der Türkei.
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-34723/junge-gewalttaeter-aus-arabischen-grossfamilien-sie-verachten-unser-land-es-beginnt-mit-uebergriffen-in-der-grundschule_aid_1161872.html
29.Niedersachsen 2012- Demnach wurden 2012 etwa 30 Prozent der Niedersachsen Opfer einer Straftat – aber 70 Prozent dieser Opfer erstatteten keine Anzeige… Laut Studie werden nur 4 Prozent der Sexualdelikte angezeigt… Ähnlich gering ist die Quote der Anzeigen bei Delikten im Zusammenhang mit Computern und Internet: Nur 9 Prozent der Straftaten wurden angezeigt.
http://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/430444/hunderttausende-straftaten-in-niedersachsen-nicht-angezeigt
30.Bonn 2013- Sprachschulleiter aus Bonn hat eine Statistik seiner Ausländischen Schüler erstellt die nach eigenen Angaben NUR VON AUSLÄNDERN belästigt,bedroht,geschlagen,beraubt wurden.
http://nogoareas.de/statistik.htm
31.Bremen 2012- IN BREMEN SIND FAST 6000 KINDER UNTER 14 JAHREN POLIZEIBEKANNT!
http://www.bild.de/regional/bremen/jugendkriminalitaet/so-kriminell-sind-bremens-kinder-33607146.bild.html
32.Berlin 2012- 2708 Messerattacken in Berlin
http://www.welt.de/regionales/berlin/article122454169/Alexanderplatz-wird-zu-problematischer-Partymeile.html
33.Hessen 2013- Die polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für Hessen weist einen Anstieg der Tatverdächtigen Rumänen von 2005 bis 2012 um 286 %, allein von 2011 bis 2012 um 27 % aus! Bei den Bulgaren z. B. stieg die Anzahl der Tatverdächtigen von 2010 bis 2013 um 47,9 % und bei den Rumänen um 62 %
http://www.dpolg-hessen.de/images/stories/pdf/presse/2014/PM_EU-Osterw_Kriminalitaet.pdf
http://www.dpolg-hessen.de/presse/942-zuwanderung-aus-osteuropa.html
34.Essen 6.4.2014 JUNGE STRAFTÄTER-Die Zahl der Täter mit Migrationshintergrund liege bei 90 Prozent, so finden sich auf der Liste nun Jugendliche aus libanesischen, albanischen, afrikanischen oder ungarischen Familien.
http://www.derwesten.de/staedte/essen/13-jahre-und-gang-anfuehrer-zahl-junger-straftaeter-steigt-id8959426.html
35.Hamburg 2013- Insgesamt zählte die Polizei 238 019 Delikte, ein Plus von 4,6 % gegenüber dem Vorjahr.
http://www.bild.de/regional/hamburg/kriminalfaelle/kriminalitaetsstatistik-fuer-hamburg-2013-34669974.bild.html
36.Schweiz St.Gallen 2013- Mehr Tötungsdelikte und kriminelle Banden-Doppelt so viele Tötungsdelikte wie im Vorjahr, mehr Berufsverbrecher und Raubüberfälle
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/20147377
37.NIEDERLANDE/Dänemark- 60% der unter 23-jährigen Marokkaner in Holland sind polizeibekannt und die Marokkaner sind im allgemeinen 22 mal eher kriminell als Einheimische. Sie erhalten 7 mal häufiger Sozialhilfe. Aus der Statistik der Jyllands-Posten kann man sehen, dass die Marokkaner auch in Dänemark die kriminellste Gruppe darstellen. http://europenews.dk/de/node/78504 http://jyllands-posten.dk/protected/opinion/kronik/ECE4092947/kronik-store-forskelle-i-integration/
38. Dänemark 2014- 41% aller männlichen Somalis im Alter von 15-79 sind Straftäter!+Mehr Daten…
http://denkorteavis.dk/2014/choktal-fra-danmarks-statistik-en-femtedel-af-al-vold-i-danmark-begas-af-indvandrere-og-efterkommere/
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=da&u=http://denkorteavis.dk/2014/choktal-fra-danmarks-statistik-en-femtedel-af-al-vold-i-danmark-begas-af-indvandrere-og-efterkommere/&prev=/search%3Fq%3Dhttp://denkorteavis.dk/2014/choktal-fra-danmarks-statistik-en-femtedel-af-al-vold-i-danmark-begas-af-indvandrere-og-efterkommere/%
39.Deutschland Pattensen 2013- Die Zahl der Körperverletzungen ist in Pattensen im vergangenen Jahr um fast 100 Prozent gestiegen.
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Pattensen/Nachrichten/Die-Zahl-der-Kriminalfaelle-steigt-deutlich
40.Österreich 2014- Der Drogenhandel ist in Österreich fest in ausländischer Hand. Dies belegt jetzt eine parlamentarische Anfragebeantwortung http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/AB/AB_00705/imfname_346984.pdf von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP). Von 1297 festgenommenen Drogendealern waren nur 362 österreichische Staatsbürger, der Rest waren Ausländer.
http://www.unzensuriert.at/content/0015279-Ausl-ndische-Straft-ter-bei-Drogenkriminalit-t-sterreich-ganz-vorne
41.Brandenburg 2013- Das Ausmaß der Tricksereien mit der Kriminalitätsstatistik bei der Polizei in Brandenburg ist größer als bislang bekannt und bringt Innenminister Ralf Holzschuher (SPD), Polizeipräsident Arne Feuring, aber auch den Chef der Polizeidirektion West, Peter Meyritz, in Erklärungsnot.
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/851111/
42.Deutschland Oberberg 2013- Kay Wegermann, Vorsitzender des Bezirksverbandes Gummersbach im Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), nennt die Statistik ein „Lügenmärchen“. Im Jahr 2013 habe man im Oberbergischen nur die Hälfte der Fälle statistisch erfassen dürfen, die zu bearbeiten waren.
http://www.rundschau-online.de/oberberg/-kriminalitaetsstatistik–die-statistik-ist-ein-luegenmaerchen-,15185498,27361072.html
43.Deutschlanbd Oberberg 2013- Die Statistik ist nur eine Seite der Medaille. Tatsächlich hatte die oberbergische Kripo im Jahr 2013 mehr als doppelt so viele Fälle zu bearbeiten, als statistisch erfasst werden durften. In den letzten acht Jahren stieg die Vorgangsbelastung um knapp 30 Prozent, das Personal wurde hingegen seit 2005 um zwölf Prozent verringert.
http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=432&tx_ttnews%5Btt_news%5D=158046&cHash=7f56942e4d
44.Frankreich 2014- Die zweitwichtigste Zeitung Frankreichs „Le Figaro“ aus Paris berichtet Kurze Zusammenfassung: (…)60 Prozent der Insassen der französischen Gefängnisse sind nach offiziellen Angaben muslimischen Glaubens. Es handelt sich bei diesen etwa 40.000 Strafgefangenen fast ausschließlich um Männer. Das hat jetzt ein Bericht des Parlamentsabgeordneten Guillaume Larrivé von der Oppositionspartei UMP über die Finanzierung der Justizvollzugsanstalten enthüllt. Weil erwachsene Männer muslimischen Glaubens weniger als zwei Prozent der französischen Bevölkerung ausmachen, zeigt es deutlich, in welchem Maße Muslime in den französischen Justizvollzugsanstalten überrepräsentiert sind.(..) http://www.lefigaro.fr/actualite-france/2014/10/22/01016-20141022ARTFIG00314-un-rapport-explosif-sur-l-islam-radical-dans-les-prisons-francaises.php
45.Österreich 11.11.2014- Jeder zweite Häftling ist ein Migrant-Wie Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) nun über die Medien zugab…
http://www.unzensuriert.at/content/0016484-Jeder-zweite-H-ftling-ist-ein-Migrant
46.Berlin 2014- 80,8 Prozent der ermittelten Taschendiebe haben keine deutsche Staatsbürgerschaft. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/2584324 ©2016
47.Süd-Tirol 2010-12- Wohnungseinbrüche alleine zwischen 2010 und 2012 um 12 Prozent angestiegen. Im gleichen Zeitraum konnten fast 85 Prozent aller Fälle nicht aufgeklärt werden. Bei Einbrüchen in Autos kamen die Täter zu 97,4 Prozent ungeschoren davon! Für dreiviertel aller Wohnungseinbrüche waren Ausländer verantwortlich! http://www.suedtiroler-freiheit.com/landtagsanfrage-der-sued-tiroler-freiheit-beweist-einbrueche-steigen-an-und-werden-meist-von-jungen-auslaendern-veruebt/
48.Italien- Die Provinzen, in denen die Zahl der Wohnungseinbrüche im letzten Jahrzehnt am stärksten gestiegen ist, sind Forlì-Cesena mit einem Plus von 312,9 Prozent, Mantua (+251,3 Prozent), Udine (+250 Prozent), Terni (+243,7 Prozent) und Bergamo (+234,3 Prozent). 2013 kassierten 15.263 Personen wegen Wohnungseinbruchs eine Anzeige. Das sind 139,6 Prozent mehr als im Jahr 2004. Neun Prozent von ihnen waren Minderjährige, 54,2 Prozent der Angezeigten sind Ausländer. 6.628 Täter wurden festgenommen. Im Jahr 2014 saßen 3.530 Personen saßen wegen Wohnungseinbrüchen im Gefängnis, laut Studie sind das 131,9 Prozent mehr als 2007. 42,3 Prozent waren Ausländer. http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2015/02/24/wohnungseinbrueche-erreichen-in-italien-rekordhoch.html#.VO7X1eGrMsJ
49.Brandenburg 2013-14- Runtergerechnete Polizeistatistiken schlimmer als angenommen
http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-frisiert-statistiken-warum-brandenburg-die-straftaten-falsch-zaehlte/11568474.html
50.Schweiz 2014 2015- In der Schweiz sind von 7000 Häftlingen in den Gefängnissen jetzt 73 Prozent Ausländer. http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/19/03/05/key/ueberblick/wichtigsten_zahlen.
51.Norwegen- In Norwegen stieg der Ausländeranteil in den Haftanstalten seit der Öffnung der Grenzen von 8,6 Prozent auf 34,2 Prozent in 2014. http://www.thelocal.no/20140602/norways-cushy-prisons-spurring-foreign-cons
52.Belgien- Anstieg der Ausländer im Gefängnis von 36 auf 44 Prozent https://www.era-comm.eu/detention/pdf/313DT40_Hammond.pdf
53.Grossbritanien- In Großbritannien stieg die Zahl der Inhaftierten aus Rumänien seit 2011 um 40%.Osteuropäer für 92% aller Geldautomat/-Karten Verbrechen verantwortlich. http://www.express.co.uk/news/uk/378232/Immigrant-crime-soars-with-foreign-prisoners-rising
54.Berlin 2014- Mehr Morde und Einbrüche: Berlin immer krimineller! Die Kriminalität in Berlin ist im ersten Quartal des Jahres stark gestiegen. Es gab 2409 Straftaten mehr als im ersten Quartal 2014.
http://www.bz-berlin.de/berlin/mehr-morde-und-einbrueche-berlin-immer-krimineller
55.Deutschland- Polizisten immer schlechter ausgebildet!Die Qualität der Strafakten; die von der Kriminalpolizei in Brandenburg vorgelegt werden, ist so weit abgesunken, dass in vielen Fällen kaum Aussicht auf eine Verurteilung der Tatverdächtigen besteht. „Die Verfahren sind so wenig gerichtsfest, dass inzwischen nur noch in 20 Prozent der Fälle Anklage erhoben wird.
http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/der-trend-geht-zum-einheitspolizisten.html
56.Deutschland 2014- Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) hat die am Mittwoch vorgestellte Kriminalitätsstatistik des Innenministeriums kritisiert. „Die Politik betreibt seit Jahren Augenwischerei und läßt die Bevölkerung über die tatsächliche Kriminalitätslage im unklaren“, sagte BDK-Chef André Schulz. „Die tatsächlichen Fallzahlen liegen weit über den registrierten sechs Millionen Straftaten. So werden zum Beispiel nur rund 75 Prozent aller Wohnungseinbrüche überhaupt angezeigt. Im Bereich der Sexualdelikte und des Cybercrime werden über 90 Prozent der Taten gar nicht angezeigt“, betonte Schulz. Bürger werden „für dumm verkauft“ Zudem würden seit 2014 „Zehntausende Fälle der Internetkriminalität gar nicht mehr in der Statistik verzeichnet, wenn der genaue Tatort nicht bekannt ist.
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/kriminalbeamte-kritisieren-verbrechensstatistik/
57.Deutschland NRW- Zahl der Angriffe auf Feuerwehrleute im letzten Jahr um 60% gestiegen (auf 150). 30 % mehr Angriffe auf Polizisten (seit 2011) (auf 6000). http://www.focus.de/regional/duesseldorf/polizei-mehr-angriffe-auf-polizisten-in-nordrhein-westfalen_id_4721152.html
58.Österreich 2014- Die Dimension eines Tabuthemas-Zuwachs um 90 Prozent!
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4743276/Fremde-Taeter_Die-Dimension-eines-Tabuthemas
59.Hamburg 2015?- In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Zahl der Taschendiebstähle den Angaben zufolge mehr als verdoppelt, nämlich von 9.000 Taten im Jahr 1995 auf 20.000 im Vorjahr. Die größte Anzahl der Tatverdächtigen sei zwischen 20 und 30 Jahre alt und männlich. 90% der Tatverdächtigen seien Ausländer, vorwiegend aus Nordafrika und Südosteuropa, sagte Großmann. http://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Offensive-gegen-Taschendiebe-Erste-Erfolge,taschendiebe112.html
60.Deutschland NRW 2015- die Zahl der Fälle in NRW gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 58 327 auf 64 256 deutlich angestiegen. Die Aufklärungsquote sank hingegen von fast 14 auf nur noch 11 Prozent. (ps:die Verurteilungen zu Knast sind noch viel niedriger)
http://www.derwesten.de/politik/einbruchszahlen-steigen-in-nrw-stark-an-id10953442.html
61.Deutschland 2014- Organisierte Kriminalität(Mafia/Banden…) Inzwischen stellen Ausländer fast zwei Drittel aller insgesamt 8700 Tatverdächtigen. Von ihnen sind 5450 oder 62,6 Prozent Nichtdeutsche, 3142 oder 36,1 Prozent Deutsche(eingebürgerte natürlich mitgerechnet).
http://www.welt.de/politik/deutschland/article147300583/Auslaender-dominieren-die-organisierte-Kriminalitaet.html
62.Schweden- Kriminalitätsstatistik seit 1975
http://www.brottsrummet.se/sv/brott-och-statistik
63.Deutschland Heinsberg 22.10.2015- Ausländeranteil in der JVA Heinsberg 37,35%- also fast 4 mal höher als der Bevölkerungsanteil.Besonders Marrokaner stechen heraus. Bei den Deutschen sind natürlich Doppelpassler und Eingebürgerte enthalten.(Link zeigt immer Aktuelle Daten an-am 15.10.2016 kommen jetzt Algerier nach den Deutschen Passinhabern) http://www.jva-heinsberg.nrw.de/behoerde/behoerdenvorstellung/zahlen_fakten/national/national_tabelle/index.php
64.Deutschland Baden Württemberg 2014- Auszüge aus einer Studie des LKA-BW: Jugendkriminalität und Jugendgefärdung, Jahresbericht 2014 Alle Daten genannten beziehen sich auf aufgeklärte Straftaten begangen von Erwachsenen im Zeitraum 2005 – 2014 Seite 40, Straftaten gesamt, zu/Abnahme in % Täter deutsch: -11,6 % Täter nicht deutsch: +17,0 % Seite 42, Diebstahl Täter deutsch: -23,9 % Täter nicht deutsch: +55,7 % Seite 48, Sachbeschädigung Täter deutsch: +6,4 % Täter nichtdeutsch: +42,1 % Seite 54, gefährliche Körperverletzung Täter deutsch: -9,0 % Täter nicht deutsch: +12,1 % Seite 57, Raub Täter deutsch: + 2,4 % Täter nicht deutsch + 40,4 % Seite 60, Vergewaltigung Täter deutsch: – 34,0 % Täter nicht deutsch: + 2,8 % Seite 63, Gewaltkriminalität Täter deutsch: -9,5 % Täter nicht deutsch: + 14,8 % Herausragend ist die Statistik bei räuberischem Angriff auf Kraftfahrer bei Heranwachsenden: Täter deutsch: – 5,3 % Täter nicht deutsch: +233,3 % http://www.polizei-bw.de/Dienststellen/LKA/Documents/2014_Jugendkriminalitaet_und_Jugendgefaehrdung.pdf
65.Deutschland NRW 2015- Seit 18 Jahren war die Zahl der Einbrüche nicht mehr so hoch-„Die Zahl der reisenden Tätergruppen, die für die Einbrüche gezielt ins Land kommen, ist dramatisch gestiegen“, so Schürmann. Nach Erkenntnissen der einzelnen Fachkommissariate kommen diese Banden in erster Linie aus Serbien, Rumänien und der Türkei. Mit etwas Abstand folgen Gruppierungen aus den baltischen Staaten.(…)“ http://www.rp-online.de/nrw/panorama/65000-einbrueche-2015-in-nordrhein-westfalen-aid-1.5535708 Täter oft nicht älter als 12 oder 13 Jahre http://www.focus.de/immobilien/wohnen/taeter-oft-nicht-aelter-als-12-oder-13-jahre-hilflose-polizei-jagt-kinder-und-phantome-einbrecher-rauben-nrw-im-rekordtakt-aus_id_5063269.html
66.Schweden- Während das benachbarte Norwegen so sicher wird, dass die Polizei sich auf die Abgabe ihrer Schusswaffen vorbereitet, ist in Schweden eine Welle der bewaffneten Verbrechen durch Migranten in vollem Gange, die durch blutige Bandenkriege befeuert wird. Nicht nur die Waffenkriminalität in Schweden ist höher als in allen anderen skandinavischen Staaten zusammen, sondern die ausgeartete Gewalt in nur einer Stadt reicht schon aus, um Schwedens Nachbarn zu übertreffen. http://de.europenews.dk/Mehr-Waffenkriminalitaet-in-nur-einer-schwedischen-Stadt-als-in-allen-nordischen-Laendern-zusammen-123201.html
67.Deutschland 2015- Der Bundesinnenminister und die Statistik(Asylanten angeblich nicht krimineller als Deutsche).Da diese Statistiken aus Ihrem Hause stammen, gehe ich davon aus, dass Sie und Ihre Mitarbeiter ohne Einschränkung davon wissen. Und diese Statistiken zeigen, dass Nicht-Deutsche aus den derzeit besonders relevanten Herkunftsländern doppelt bis fünfmal so oft tatverdächtig werden, wie Deutsche. – http://www.citizentimes.eu/2015/11/16/kriminalitaet-fluechtlinge/
68.Deutschland Hannover 2015- Und wieder eine Statistikfälschung! „Die Anweisung gelte auch für die Erstellung der polizeilichen Kriminalstatistik. Im Innenministerium würde die Ansicht vertreten, der Bevölkerung könne die Erkenntnis nicht zugemutet werden, daß die Statistik eine Häufung sexueller Gewalt und schwerer Körperverletzungen in und um Flüchtlingszentren bestätige. Deswegen würden „Statistikfilter ein wenig anders gesetzt“, einige Zahlen würden verspätet geliefert und es würde „kaschiert, weggedrückt und umbenannt“. https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/es-wird-kaschiert-weggedrueckt-und-umbenannt/
http://m.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Fluechtlingskriminalitaet-Ist-die-Gewalt-Statistik-geschoent
http://www.goettinger-tageblatt.de/Welt/Politik/Deutschland-Welt/Fluechtlingskriminalitaet-Ist-die-Gewalt-Statistik-geschoent
69.Deutschland 2016- Der Anteil der Deutschen an organisierter Kriminalität in Deutschland ist deutlich gesunken. Zwei Drittel von 8675 Tatverdächtigen sind ausländische Staatsangehörige, berichtet das Bundeskriminalamt.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article158751385/Auslaender-praegen-organisierte-Kriminalitaet-in-Deutschland.html
70.Österreich 2012 erstes HALBJAHR- Jeder dritte ausländische Mörder ist ein Asylwerber
https://www.unzensuriert.at/content/009866-Jeder-dritte-ausl-ndische-M-rder-ist-ein-Asylwerber
71.Südafrika 2012- 31,9 Mordfälle je 100.000 Einwohner, während der weltweite Durchschnitt bei nur sieben Fällen liegt.
https://www.unzensuriert.at/content/007912-Kriminelles-S-dafrika-Selbstjustiz-Rassenhass-und-Polizeigewalt
72.Schweden 2016- Einwanderer begehen 95% aller Verbrechen
https://affes.wordpress.com/2016/08/12/invandrarman-i-brottsaktiv-alder/
Übersetzung: https://muslimstatistics.wordpress.com/2016/08/21/sweden-migrants-responsible-for-95-of-all-crimes-overrepresented-by-430/
73.Hunderte Statistiken zu Verbrechen,Terror Symphatisanten etc.-in englisch.
https://muslimstatistics.wordpress.com/
74.Deutschland 2016- Die organisierte Kriminalität wird stark von international agierenden Gruppen geprägt. 80 Prozent der Ermittlungsverfahren weisen den Angaben zufolge internationale Bezüge auf.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article158751385/Auslaender-praegen-organisierte-Kriminalitaet-in-Deutschland.html
75.Dänemark 2009- Laut der dänischen Polizei und dem Amt für Statistik werden 70 Prozent der Verbrechen in der dänischen Hauptstadt von Muslimen begangen.
http://www.citizentimes.eu/2009/04/01/die-integration-von-muslimen-in-europaischen-gesellschaften-ist-nicht-moglich/
76.Berlin 2016- Taschen und Fahrradiebstähle werden so gut wie nicht mehr verfolgt
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/taschendiebe–berliner-polizei-ermittelt-nur-noch-bei-aussicht-auf-erfolg–24863318
77.Pakistan 2014- 95% der Pakistanischen LKW Fahrer gaben zu Sex mit Kindern(Jungs)zu haben.
http://www.channel4.com/info/press/news/pakistans-hidden-shame-documentary-to-air-on-channel-4
78.Wien 2016- http://www.krone.at/wien/wien-jeder-3-muslim-stellt-religion-ueber-gesetze-alarmierend-story-534610
79.England & Wales 2016- 56% der Syrischen Asylanten verhaftet!
http://www.express.co.uk/news/uk/695066/Police-arrest-900-Syrians-in-England-and-Wales-for-rape-death-threats-and-child-abuse
80.Dänemark Kopenhagen 2015- 77,8% der Verbrecher haben einen „Nicht-Westlichen Hintergrund“
http://www.mx.dk/nyheder/kobenhavn/story/10233641
Übersetzung:
https://muslimstatistics.wordpress.com/2016/04/26/denmark-78-of-criminals-in-capital-are-of-non-western-origin-and-84-are-unemployed/
81.ISIS Symphatisanten 2015- Studie des angesehene PEW Research Center ergab das es allein in 11 Länder mindestens 63 Millionen ISIS Symphatisanten gibt!
https://muslimstatistics.wordpress.com/2015/11/19/pew-poll-63-mil-to-287-million-isis-supporters-in-just-11-countries/
82.Deutschland Obtoberfest 2016- Von 18 verhafteten Sextätern sind 16 Ausländer,davon 6 Asylanten.
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/deutlich-mehr-sexualdelikte-auf-dem-oktoberfest/
83.Deutschland 2016- Nichtmoslems in Asylheimen von Moslems terrorisiert:Die Übergriffe gingen zu 91% (674) von muslimischen Mitflüchtlingen aus, zu 28% (205) von muslimischem Wachpersonal und zu 34% (254) von anderen Personen.
https://www.opendoors.de/verfolgung/christenverfolgung_heute/christenverfolgung_in_deutschland/
84.Schweden- Schwedische Polizei vertuscht Flüchtlingskriminalität
http://www.badische-zeitung.de/ausland-1/schwedische-polizei-vertuscht-fluechtlingskriminalitaet–116952513.html

85.Mannheim 2016- Zahl der Taverdächtigen im Innenstadbereich um 152% gestiegen https://rheinneckarblog.de/22/die-sicherheit-im-oeffentlichen-raum-ist-bedroht-da-gibt-es-nichts-zu-beschoenigen/115176.html
86.Essen 2016- 33% mehr Angriffe auf Polizisten                                           http://www.e110.de/schlimme-entwicklung-ein-drittel-mehr-angriffe-auf-polizisten-in-essen/
87.NRW 2016- Aufklärungsquote bei Wohnungseinbruch 14,28% ww.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument?Id=MMST16/4356
88.Deutschland- Von 1992 bis 2000 hat sich die Zahl der Gefängnis-Insassen mehr als verdoppelt!
http://www.n-tv.de/archiv/60-000-Gefaengnis-Insassen-article115039.html
89.Mönchengladbach November 2016-130 Angriffe auf Polizisten
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-schon-130-uebergriffe-auf-polizisten-aid-1.6390869
90.Schweiz 2015- In der Strafanstalt Zug und in der Genfer Anstalt Champ-Dollon sind 50% der Insassen muslimischen Glaubens. In der interkantonalen Strafanstalt Bostadel bilden Muslime mit 39% die grösste Religionsgruppe… http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Das-lernen-Gefaengnis-Mitarbeiter-ueber-den-Islam-11950081
91.Schweden 2015- 480000 Sex-Angriffe auf Frauen http://speisa.com/modules/articles/index.php/item.3326/480-000-sexual-assaults-of-women-in-sweden-in-a-year.html
92.Deutschland Krankenhäuser 2016- Personal wird immer öfter angegriffen http://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/gewalt-in-kliniken-poebeln-bis-der-arzt-kommt-gewalt-in-der-notaufnahme-nimmt-zu_id_6164730.html
93.Deutschland Polizei- Polizist:Schon siet den 70ern wird bei der Statistik gelogen http://www.derwesten.de/staedte/essen/ex-polizist-wirft-polizeiapparat-zahlenmauschelei-vor-id12328931.html
94.Deutschland 2015- 31,6% mehr Straftaten nur an Bahnhöfen,Flughäfen und Grenzen https://www.welt.de/politik/deutschland/article159236011/Die-alarmierenden-Zahlen-im-Jahresbericht-der-Bundespolizei.html
95.USA- Regierung ordnete an bei „Kleinkriminellen“ beide Augen zuzudrücken um so mehr Minderheiten bei der Polizei einstellen zu können-Obama administration is asking the nation’s 18,000 law enforcement agencies to forgive drug use, disregard the criminal records of candidates from “underrepresented communities” and lower standards on written and physical exams.
http://www.judicialwatch.org/blog/2016/11/feds-order-law-enforcement-agencies-ignore-drug-use-criminal-records-hire-minorities/
96.Bremen 2016- Von 3500 Angehörigen einiger bekannten Grossfamilien sind 1800 schon „polizeilich in Erscheinung getreten“.Also vermutlich jede männliche Person.
http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Straftaten-der-vollen-Bandbreite-_arid,1479699.html
97.-London 2009/2010 -Es gibt 12% Schwarze in London-sie sind aber verantwortlich für 54% der „Strassenkriminalität“,59% der Raubdelikte und 67% der Verbrechen mit Waffen
http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/crime/7856787/Violent-inner-city-crime-the-figures-and-a-question-of-race.html
98.Berlin 2015- TAUSENDE Angriffe auf Polizisten
https://www.welt.de/politik/deutschland/article159152041/Tausende-Angriffe-gegen-Polizisten-alleine-in-Berlin.html
99.Berlin 2010- 0,3 Promille einer bestimmten Gruppe begehen 20% aller Gewalttaten
http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/jugendkriminalitaet
100.Berlin 2007- Knapp 80% meiner Täter haben einen Migrationshintergrund, 70% sind orientalische Migranten
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-51448987.html
101.Mannheim 2015- 58% der Straftäter ohne deutschen Pass-Zuwachs um 19,6% https://rheinneckarblog.de/22/unsere-massnahmen-zeigen-bislang-nicht-den-gewuenschten-erfolg/115169.html
102.Leipzig 2015- Diebstahl in Bus&Bahn+151,9%,
Körperverletzung +39,1%- 2016 lässt neuen Rekord befürchten…
http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Leipzig-Kriminalitaet-in-Bus-und-Bahn-waechst
103.NRW 2016- Kriminologe:Viele Fälle, die in der Statistik als „aufgeklärt“ auftauchen, wurden nie gelöst- In 97 bis 98 Prozent aller Fälle bleiben die Täter unbestraft
http://www.derwesten.de/region/schoente-die-polizei-die-aufklaerungs-statistik-id12309284.html
104.Sachsen 2015/2016- In den letzten eineinhalb Jahren gab es allein in Asylheimen 3407 schwere Straftaten.
http://afd-fraktion-sachsen.de/files/afd/fraktion-sachsen/Dokumente/Kleine%20Anfragen/2016/6_Drs_6556_1_1_1_.pdf
105.NRW 2016- Alle 67 Minuten wird ein Polizist angegriffen
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article158981662/Unsere-Polizei-laesst-sich-zu-viel-gefallen.html
106.Wien 2016- Von 7138 Drogendealern nur 3108 Dealer mit österreichischem Pass.
http://www.krone.at/oesterreich/alarmierende-zahlen-7138-drogenkriminelle-in-wien-8064-straftaten-story-540685
107.Weltweit 2014- UN REPORT:Araber machen nur 5% der Menschheit aus, sind aber für 45% aller Terroraktivitäten verantwortlich,68% aller Terrortoten,47% aller Vertriebenen und 58% der Flüchtlinge.
http://www.mesop.de/mesop-todays-forecast-de-development-a-time-bomb/
http://www.economist.com/news/middle-east-and-africa/21710934-arabs-make-up-just-5-worlds-population-they-account-about-half
108.Italien 2016- Studie besagt:Mehr Immigranten=mehr Verbrechen
http://cartadiroma.waypress.eu/RassegnaStampa/LeggiArticolo.aspx?codice=SIB3013.TIF&subcod=20161123&numPag=2&
http://www.ilfattoquotidiano.it/2016/11/22/criminalita-rapporto-di-confcommercio-persi-180mila-posti-di-lavoro-e-265-miliardi-di-fatturato-a-causa-dellillegalita/3209341/
Übersetzung: http://1nselpresse.blogspot.com/2016/11/eine-studie-aus-italien-stellt-fest.html
109:Italien 2016- Nur 20% der angeblichen Flüchtlinge aus Kriegsgebieten
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article154871371/Fluechtlinge-lassen-den-italienischen-Staat-scheitern.html
110.Deutschland 2016- Immer mehr Zwangsehen(also auch Vergewaltigungen)
http://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/immer-mehr-zwangsehen-in-muenchen-beratungsstelle-wuestenrose-alarmiert-6998513.html
111.Freiburg bis November 2016- 77000 Straftaten,nicht einmal zwei von drei Fällen werden gelöst
http://www.swr.de/zur-sache-baden-wuerttemberg/vier-getoetete-in-vier-wochen-wie-kriminell-ist-freiburg/-/id=3477354/did=18261224/nid=3477354/4nu1f7/index.html
112.Islamische Länder 2016- Weniger als 1/3 der Islamischen Länder schlossen sich der Koalition gegen den IS an
http://www.express.co.uk/news/uk/733916/Less-than-A-THIRD-of-Muslim-nations-sign-up-to-coalition-against-ISIS
113.GB 2016- Die Zahl der ausländischen Mörder und Vergewaltiger hat sich in 2 Jahren mehr als verdoppelt,andere Verbrechen stiegen von 46624 auf 117634.Der Staat weiss nicht wer kommt.
http://www.express.co.uk/news/uk/734188/Hidden-past-EU-killers-foreign-criminals-unmasked-after-committing-offence
114.Deutschland 2016- Mindestens 1500 Kinderehen(Sexueller Missbrauch)in Deutschland staatlich geduldet.
https://de.gatestoneinstitute.org/9093/deutschland-kinderehe
115.NRW 17.02.2016- Zwischen 2013 und 2015 hat sich die Zahl der Delikte bei algerischen Tatverdächtigen von knapp 2.200 auf über 13.200 versechsfacht. Die Zahl der Straftaten von Marokkanern ist im selben Zeitraum von gut 9.400 auf über 14.700 gestiegen
http://www1.wdr.de/nachrichten/fluechtlinge/kriminalitaet-zuwanderer-100.html
116.Köln 12.1.2016- Bei den 521 in Köln registrierten Marokkanern seien 40 Prozent kriminell auffällig geworden, von 260 Algeriern und 57 Tunesiern fielen ebenfalls jeweils 40 Prozent mit Straftaten auf.
http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/nordafrikaner-statistik-polizei-100.html
117.Sachsen2016- 2013 nur 25 Sexualstraftaten,2016 schon 169—
46% aller Zuwanderer aus den Maghreb-Staaten (Tunesien, Algerien und Marokko) sind kriminell.
http://www.bild.de/regional/dresden/gewalt/169-sexualstraftaten-durch-zuwanderer-49085760.bild.html
http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Fast-jeder-zweite-Zuwanderer-aus-Nordafrika-wird-straffaellig-artikel9701743.php
118.Schweiz 2006- 85% der ermittelten Vergewaltiger sind Ausländer
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/17065081
119.Weltweit- Tötungsdelikte pro 100.000 Einwohner-ohne Kriegstote etc. Deutschland 0,8-Honduras 90,4
https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B6tungsrate_nach_L%C3%A4ndern
120.Deutschland 2015- In 5 Jahren stieg der Anteil der ausländischen Wohnungseinbrecher um mehr als das doppelte
http://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-paradies-fuer-wohnungs-einbrecher-taeter-werden-selten-erwischt-10069437/
121.Österreich 2016- 133 Prozent mehr Sexattacken durch Asylwerber in 2016
http://www.epochtimes.de/politik/europa/oe-innenministerium-133-prozent-mehr-sexattacken-durch-asylwerber-in-2016-a1993919.html
122.Berlin 2010- Islamische Religionsgemeinschaft sagt:Rund 90 Prozent der Häftlinge, die zur Zeit in Berliner Haftanstalten einsitzen, sind Muslime.
http://web.archive.org/web/20100722142959/http://www.islamischereligionsgemeinschaft.org/index.php/IRG/IRG-Pressemitteilung-2010-02-07
123.Österreich- Über 200.000 Anzeigen im Jahr in Wien stehen weniger als 2.000 Pressemitteilungen gegenüber-Schwere Straftaten werden nicht gern veröffentlicht https://correctiv.org/recherchen/stories/2015/08/26/polizeiberichte-verzerren-wirklichkeit/
124.Schweiz 2010- GLEICHE ALTERSGRUPPE Herr Christian Pfeiffer! Deutsche weniger kriminell als Schweizer,Angolaner 6,3 mal öfter http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Neue-Statistik-Tamilen-sind-krimineller-als-ExJugoslawen/story/27784193
125.Dänemark 2016- 75% der angeblich minderjährigen Flüchtlinge logen beim Alter-und dabei ist man noch grosszügig bei der Untersuchung.
http://www.epochtimes.de/politik/europa/von-800-minderjaehrigen-fluechtlingen-600-volljaehrig-daenemarks-roentgentest-enttarnt-altersbetrueger-a1995108.html
126.Deutschland 2015-Um keine Angst in der Bevölkerung zu schüren, fälschen die Behörden Statistiken zur Flüchtlingskriminalität. http://www.derwesten.de/staedte/bochum/polizistin-zahlen-zu-fluechtlingskriminalitaet-sind-gefaelscht-id11405034.html
127-Ägypten- 91% der Frauen beschnitten,99,3% sexuell Belästigt  http://www.spiegel.de/politik/ausland/studie-in-aegypten-leben-frauen-am-schlechtesten-a-933158.html
128.Sachsen 2015/14-Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger-Totschlag 49,4%,Taschendiebstahl 72,4%-mit Waffen-Bandendiebsttahl 98,8%!ab Seite 44 *https://www.polizei.sachsen.de/de/dokumente/LKA/JX2015.pdf
129.Österreich- ca.50% der Asylbewerber haben Betrug begangen
http://www.krone.at/oesterreich/45000-faelle-aufgedeckt-asylbetrug-im-grossen-stil-die-bilanz-story-524479
130.Berlin- Berlin: Anzahl der Intensiv-/Mehrfachtäter seit 2011 um 32% gestiegen (von 550 auf 724)
http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/polizist-niedergerast-intensivtaeter-im-netz-der-fahnder-24552928
131.NRW 2015- Ausländische Tatverdächtige:Mord und Totschlag 38%,Taschendiebstahl 80,2%…
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/kriminalbeamte-sehen-dramatische-kriminalitaetsentwicklung/
132.Schweden 2011- Taschendiebstahl in 1 Jahr um 40% gestiegen
http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=5165358
133.Schweiz 2015- Einwanderer aus Südwestafrika werden 30 Mal häufiger verurteilt als Briten
http://bazonline.ch/schweiz/standard/am-kriminellsten-sind-einwanderer-aus-suedwestafrika/story/16922832
134.Hamburg 1 Halbjahr 2016- 43% der Tatverdächtigen sind Ausländer-Anstieg um 16,7%
http://www.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/article208273151/Auslaender-Kriminalitaet-in-Hamburg-Die-Zahlen-der-Polizei.html
135.Stuttgarter Volksfest 2016 C. Wasen- Sexualdelikte um 1100% gestiegen,Körperverletzung um 26%
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/stuttgarter-volksfest-deutlich-mehr-sexualdelikte-schlaegereien-und-drogen-polizei-sieht-stadtweite-tendenz-a1947579.html
136.Deutschland Amadeu-Antonio-Stiftung 2016- Fehlerquote liegt bei 80%, eventuell gar bei 100 Prozent.
http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/20960978_Hohe-Fehlerquote-in-Statistik-ueber-Angriffe-auf-Fluechtlinge.html?em_cnt=20960978
137.Schweiz 2015- Schweiz:71,7% der Beschuldigten bei Tötungsdelikten mit Stichwaffen sind Ausländer (66 von 92)
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/kriminalitaet-strafrecht.assetdetail.350887.html
138.München Hauptbahnhof 1 Halbjahr 2016- 60% mehr Straftaten https://www.welt.de/regionales/bayern/article160207825/Im-sicheren-Muenchen-wird-der-Bahnhof-zum-Brennpunkt.html

139.Europa- Im 21. Jahrhundert wurden alle antisemitischen Morde in Europa durch Moslems begangen http://juedischerundschau.de/im-21-jahrhundert-wurden-alle-antisemitischen-morde-in-europa-durch-moslems-begangen-135910655/
140.Bulgarien 2016- NGO sagt:Daraus ergebe sich, dass „Roma massiv überrepräsentiert sind bei aktenkundigen Straftaten“ und „mehr als 50 Prozent“ aller neuen Häftlinge in Bulgarien stellen.  https://www.welt.de/vermischtes/article160405660/Fall-des-U-Bahn-Treters-facht-Stimmung-gegen-Roma-an.html

141.Deutschland- Rückfallraten von Straftätern https://sciencefiles.org/2016/12/19/einmal-straftaeter-immer-straftaeter-rueckfallraten-in-deutschland/
142.Deutschland 2016 Januar bis Juni- Kriminalität von Flüchtlingen in Deutschland-Analyse und Kommentierung der Statistiken und Berichte des Bundeskriminalamts https://sedefendere.wordpress.com/2016/12/17/erster-blogbeitrag/
143.Deutschland 2015+1 Halbjahr 2016- http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/migrantenkriminalitaet-ausgeblendet-und-kleingerechnet-bka-statistik-unter-der-lupe-a1997675.html
     
144.Leipzig 2016- Sexualstraftaten beim Antanztrick von 4 auf 37 gestiegen http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Mehr-Sexualdelikte-durch-Antaenzer-in-Leipzig-Sorge-vor-Silvester
145.Berlin 2016- Taschendiebstahl um 25% gestiegen-neuer Rekord!  http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/kriminalitaet-zahl-der-taschendiebstaehle-in-berlin-ist-so-hoch-wie-nie-25333334
146.Deutschland 2015-Zahl der Wohnungseinbrüche so hoch wie nie http://www.ksta.de/panorama/kriminalitaet-zahl-der-wohnungseinbrueche-so-hoch-wie-nie-23801284
147.Grossbritannien 2016- Hälfte der Moslems in GB würde keinen Terroristenunterstützer an die Polizei verraten
https://www.thesun.co.uk/news/2308529/half-british-muslims-would-not-report-is-supporters/
148.Deutschland 2008- „Mehr als 50 Prozent der türkischen Frauen, die zu mir in Behandlung kommen”, sagt die Allgemeinärztin, „haben Gewalt erlebt. Und fast alle Kinder auch.” http://www.bdzv.de/twp/nominierte-texte/weitere-jahre/archiv/2009/cathrin-kahlweit/
149.Israel 2016- Araber in 60% der Mordfälle verwickelt https://www.welt.de/politik/ausland/article160521895/So-sollen-Araber-und-Juden-sich-naeherkommen.html
150.Schweiz 2016- Illegale Einreisen in 1 Jahr von 16352 auf 29970 gestiegen
http://bazonline.ch/schweiz/svp-fordert-tuerme-und-zaeune-an-der-schweizer-grenze/story/13839602
151.Deutschland 2015&2014- Die Gesamtkriminalitätsquote der Deutschen lag 2015 bei 1,98%,die der Nichtdeutschen bei 6,42%.Die Anzahl der nichtdeutschen Tatverdächtigen stieg um 47,7% (12,8%).. Die Anzahl der deutschen Tatverdächtigen sank 2015 um 4,9% (-4,9%).-NICHT ALLES ERFASST!Die PKS-Erfassung von Rauschgiftermittlungsverfahren des Zolls ist unvollständig usw. siehe BKA Bericht 2015 Seite 8
http://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/sind-migranten-ebenso-kriminell-wie-deutsche/
152.Österreich 2016- Landespolizeidirektor:Ich traue mich auch zu sagen, dass alle Auffälligen Muslime sind, das muss erlaubt sein“, erklärt er. https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/landespolizeidirektor-pilsl-wir-wollen-nichts-beschoenigen/238.676.447
153.DEUTSCHLAND 1981- Vielmehr lag vergangenes Jahr auch die Zahl der des Mordes oder Totschlags verdächtigen Ausländer im Alter von 14 bis 18 Jahren um 334 Prozent über der ihrer deutschen Altersgenossen, bei Raub waren es 181 Prozent, bei Vergewaltigung 329 Prozent. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14351381.html
154.PARIS 1964- Die Pariser Polizei sah sich bald vor der Aufgabe, mit einer Kolonie von 200 000 Algeriern fertig zu werden, die zwar nur drei Prozent der hauptstädtischen Bevölkerung ausmacht, auf deren Konto jedoch im vergangenen Jahr
– 32 Prozent der Morde,
– 39 Prozent der Autodiebstähle und
– 58 Prozent der Diebstähle mit Schußwaffengebrauch
gingen. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174775.html
155.Frankreich 2015- Moslems machen 8% der Bevölkerung aus stellen aber 70% der Häftlinge http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/france/11352268/What-is-going-wrong-in-Frances-prisons.html
156.Dänemark Kopenhagen- Anteil der Ausländischen Angeklagten steigt von Jahr zu Jahr
• 2009: 67,6 procent.
• 2011: 67,8 procent.
• 2013: 75,2 procent.
• 2015: 77,8 procent.
http://www.mx.dk/nyheder/kobenhavn/story/10233641
Übersetzung auf englisch:
https://muslimstatistics.wordpress.com/2016/04/26/denmark-78-of-criminals-in-capital-are-of-non-western-origin-and-84-are-unemployed/
157.OBERHAUSEN 2015+2016- Und wieder eine Statistikfälschung!
http://www.metropolico.org/2017/01/12/geschoente-einbruchzahlen-in-oberhausen/
http://www.waz.de/staedte/oberhausen/polizei-in-oberhausen-nennt-nicht-alle-einbruchszahlen-id209233631.html
158.Köln 2015- Nach den Statistiken der Ermittler…würden dort 40% der nordafrikanischen Zuwanderer innerhalb eines Jahres straffällig.
http://www.huffingtonpost.de/2016/01/11/40-prozent-der-nordafrika_n_8959308.html
159.HAMBURG 2016- Demnach wurden 2016 von Januar bis Dezember 71.271 Tatverdächtige ermittelt, von denen 30.741 Ausländer waren.
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/auslaender-in-hamburg-ueberdurchschnittlich-kriminell/
160.DEUTSCHLAND- WEITERE STATISTIKFÄLSCHUNGEN AUFGEDECKT
http://www.metropolico.org/2017/01/10/neues-buch-enthuellt-fluechtlinge-verueben-556-000-straftaten/
161.BERLIN 2015- Anstieg der Ladendiebstähle um 14%
http://www.focus.de/regional/berlin/kriminalitaet-einzelhaendler-besorgt-ueber-mehr-ladendiebstaehle_id_5552733.html
162.SCHWEDEN 2017- Sexuelle Übergriffe in den letzten 2 Jahren um 70% gestiegen!
http://www.express.co.uk/news/world/753169/Sweden-sexual-assault-claims-70-per-cent-rise-survey-women
163.MÜNCHEN 2016- Anteil „nichtdeutscher Tatverdächtiger“ ist in München von 46% auf 48%.Von diesen ist knapp jeder fünfte ein Asylbewerber. https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/polizeibilanz-2016-warum-fluechtlinge-kriminell-werden-7335664.html
164.Schweden- Vergewaltigungen um 1472% gestiegen! https://www.wochenblick.at/1472-mehr-vergewaltigungen-jetzt-spricht-eine-schwedin/
165.WELT 2017- Sozial-und Migrationsforscher:Mindestens 50 Millionen Moslems gewaltbereit. http://www.rp-online.de/politik/mindestens-50-millionen-muslime-sind-gewaltbereit-aid-1.6563092
166.Schleswig-Holstein 2017- Angriffe auf Polizisten im letzten Jahr um 25% gestiegen! http://www.shz.de/deutschland-welt/politik/gewalt-gegen-polizisten-in-sh-nimmt-dramatisch-zu-id15949346.html
167.NRW- Anweisung der Politik die Täterherkunft zu verschleiern-Düsseldorf alle 3,5 Stunden eine Straftat von Nafris-Köln 40% der illegal eingereisten Nordafrikaner sind kriminell https://www.bayernkurier.de/inland/9467-jahrelang-unter-dem-deckel-gehalten
168.Frankreich 2016- Anstaltsgeistlicher Mohamed Loueslati,verantwortlich für 20 Anstalten in seinem Buch“Islam im Gefängnis“-die Hälfte der Insassen sind Moslems,in mnachen Anstalten 2/3 http://www.parismatch.com/Actu/Societe/La-menace-djihadiste-912031
169.Frankreich 2016- Antichristliche Straftaten im Jahre 2016 um 38% gestiegen http://www.breitbart.com/london/2017/01/19/anti-christian-attacks-rise-38-per-cent-france/
170.Deutschland 2017- Islamisten stellen größte Gruppe unter Gefährdern sagt ein Bericht des Innenministeriums http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-01/islamismus-gefaehrder-terroristen-extremismus-deutschland
171.Deutschland 2007-2016- Einbrüche um 50% gestiegen! http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/75610-einbruch-rekord
172.Südtirol Bozen 2016- 81% der Gefängnisinsassen sind Ausländer!17% mehr Wohnungseinbrüche,Diebstähle 38% mehr als im Vorjahr https://www.suedtirolnews.it/chronik/suedtirol-einbrueche-und-diebstaehle-nehmen-zu
173.Mannheim Neckarstadt-West 2016- Straftaten um 10% gestiegen-Funkstreifeneinsätzen plus 3500!
http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/neckarstadt-west-ist-zum-problemviertel-geworden–123673467.html
174.Baden-Württemberg 2016- Drogendelikte auf Schulhöfen fast verdreifacht! https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article161414517/Drogendelikte-auf-Suedwest-Schulhoefen-fast-verdreifacht.html
175.Griechenland 2008- Polizei Report:Ausländer in der Griechischen Hauptstadt sind für 42% der Morde,43% der Sexattacken,30% der Finanzkriminalität,33% der Fahrzeugdiebstähle,51% der bewafnetten Raubdelikte,45% des Sex-Sklavenhandels,44% der Einbrüche und 30% des Illegalen Besitzes von Waffen und Explosivstoffen verantwortlich.
http://www.balkanalysis.com/greece/2011/06/11/special-security-report-illegal-immigration-in-greece-and-domestic-security/
176.Braunschweig 2017- Polizeidirektion Braunschweig:597 körperliche Angriffe gegen Beamte hat es im vergangenen Jahr gegeben.
http://www.news38.de/article209528861/Polizisten-als-Pruegel-Opfer-Fast-600-Angriffe-im-vorigen-Jahr.html
177.Stuttgart 2017- Polizei: In einzelnen Bereichen sind 50% mehr Taten verzeichnet worden als im Vorjahr.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gewalt-gegen-polizeibeamte-zahl-der-angriffe-auf-polizisten-steigt-deutlich.2bc874dd-43d8-495d-8382-a30966213407.html
178.SCHLESWIG-HOLSTEIN 2017- In Schleswig-Holstein ist die Zahl der Gewaltdelikte gegen Polizisten im Jahr 2016 um 17,2% gestiegen.
http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article209523049/Jeden-Tag-sieben-Attacken-auf-Polizisten.html
179.Niedersachsen 2017- Sozialbetrug durch Asylanten an allen Standorten der Landesaufnahmebehörde
https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article209478053/Sozialbetrug-an-allen-Standorten-der-Landesaufnahmebehoerde.html
180.Baden-Württemberg 2016- Ausländeranteil der Inhaftierten stieg auf 44,6%
http://www.focus.de/politik/deutschland/mehr-gefangene-als-haftplaetze-auslaenderanteil-nimmt-zu-gefaengnisse-in-baden-wuerttemberg-sind-uebervoll_id_5881871.html
181.ENGLAND- Säureangriffe seit 2005 um 50% gestiegen.Allein in London 1500 Attacken zw.2011-2016
https://ca.news.yahoo.com/1-500-acid-attacks-recorded-165918301.html
182.Heidelberg 2016- Noch nie so viele Verfahren http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Staatsanwaltschaft-Heidelberg-Es-gab-noch-nie-so-viele-Strafverfahren-_arid,260168.html
183.Pakistan- 93% der Frauen haben sexuelle Gewalt erlebt https://www.jihadwatch.org/2017/03/93-of-women-in-the-islamic-republic-of-pakistan-experience-sexual-violence
184.Brandenburg 2016- Gewaltkriminalität + 15,6%,KFZ Diebstahl +11,2%,97% aller Wohnungseinbrüche bleiben ungesühnt
185.NRW 2016- Zahl der Freiheitsstrafen steigt http://www.rp-online.de/nrw/panorama/nrw-gefaengnisse-platzen-aus-allen-naehten-aid-1.5762289
186.Baden-Württemberg 2016- Erheblich mehr Tötungsversuche http://www.rnz.de/politik/suedwest_artikel,-Kriminalitaetsstatistik-Vor-allem-jugendliche-Intensivtaeter-machen-Probleme-_arid,261984.html
187.Baden-Württemberg Stuttgart- Deutlich mehr Straftaten von Flüchtlingen http://www.rnz.de/politik/suedwest_artikel,-Kriminalstatistik-Deutlich-mehr-Straftaten-von-Fluechtlingen-_arid,261227.html
188.Bayern 2016- Rauschgiftkriminalität + 19,2%,Körperverletzungen + 9,3%,Cyberkriminalität + 3,8%,Urkundenfälschungen + 29,9% http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Mehr-Verbrechen-Welche-Straftaten-in-Bayern-zunehmen-id40867881.html
189.Österreich- Illegale Doppelpassler auch beim Militär! http://www.krone.at/oesterreich/doppelstaatsbuerger-zig-verdachtsfaelle-beim-heer-tuerkische-wurzeln-story-559636
190.Berlin 2016- Taschendiebstahl 90% Ausländer,Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung +95,8% http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/kriminalstatistik-welche-straftaten-2016-anstiegen–welche-weniger-wurden-26189884
191.Oberbayern Süd 2016- Mit 213.354 Straftaten ist die registrierte Kriminalität um 116,9% angestiegen http://www.wochenblatt.de/nachrichten/bgl/regionales/Kriminalstatistik;art66,431081
192.Mittelfranken 2016- Körperverletzung +10,8,Sachbeschädigung +5,3%,Straftaten gegen das Leben +16,7%.Gewalt gegen Polizeibeamte +7,9%,Rauschgiftkriminalität +23,9%,Plitisch motivierte Straftaten +27,6% http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/kriminalstatistik-mittelfranken-polizei-100.html
193.Oberfranken 2016- Straftaten +3,8% http://www.infranken.de/regional/bamberg/Kriminalstatistik-2016-Mehr-Gewalttaten-in-Oberfranken;art212,2561922
194.Sigmaringen 2016- Straftaten gegen das Leben von23 auf 36 gestiegen,Rohheitsdelikte +10% http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mehr-Straftaten-von-Fluechtlingen-in-Sigmaringen-_arid,10633647_toid,623.html
195.Landkreis ALtenkirchen 2016- http://www.ak-kurier.de/akkurier/www/artikel/56103-kriminalstatistik-fuer-den-landkreis-weist-besonderheiten-auf
196.Sachsen-Anhalt 2016- Körperverletzungsdelikte von 3.647 auf 4.165 Delikte angestiegen,Vergewaltigungen und sexuellen Nötigungen um 90 auf 255 Taten gestiegen,2060 Tatverdächtige mehr als im Vorjahr,
73256 Tatverdächtige wurden ermittelt davon 18158 Ausländer-der Ausländeranteil liegt bei ca. 4% http://www.presse.sachsen-anhalt.de/index.php?cmd=get&id=883071&identifier=a291e3bb40d32ddb6b8941ba5a1c3a21
197.Rheinland-Pfalz 2016- Mehr Morde und Vergewaltigungen http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kampf-gegen-einbrecherbanden-zeigt-wirkung-14925020.html
198.Österreich Mödling 2016- Straftaten +6,4% http://www.noen.at/moedling/moedling-kriminalstatistik-mehr-diebstaehle-weniger-einbrueche/40.780.664
199.Baden-Württemberg 2016- Körperverletzungsdelikte, an denen mindestens ein Flüchtling beteiligt war, stieg um 95,5%!Insgesamt sind in der Statistik rund 251000 Tatverdächtige für das vergangene Jahr erfasst.Davon waren 107417 Ausländer. http://www.swr.de/swraktuell/bw/zahl-der-straftaten-von-fluechtlingen-gestiegen/-/id=1622/did=19171092/nid=1622/1k8ny90/
200.Hessen 2016- Straftaten +2,2% https://www.welt.de/regionales/hessen/article162116284/Kriminalstatistik-2016-mit-leichtem-Plus-bei-Straftaten.html#
201.Niederösterreich 2016- Tatverdächtige 67% Österreicher(oder 27.035) und 33%Fremde (13.477). http://www.noen.at/niederoesterreich/chronik-gericht/76-079-faelle-kriminalstatistik-2016-hauchduenner-anstieg-in-noe/39.431.612
202.Österreich 2016- Straftaten +3,8%,Zahl der angezeigten Asylwerber um 54% gestiegen,Internet-Kriminalität +31% http://www.heute.at/news/politik/Kriminalstatistik-OEsterreich-Zahl-der-Straftaten-explodiert;art23660,1405412
203.Augsburg 2016- 19028 Tatverdächtige davon 6042 ohne deutschen Pass,Straßenkriminalität +9,4% http://www.stadtzeitung.de/augsburg-city/blaulicht/kriminalstatistik-unter-der-lupe-unsichere-strassen-in-augsburg-oder-doch-alles-in-ordnung-d23149.html
204.Oberösterreich Linz 2016- Gewaltdelikte +10%,insgesamt 41.000 Tatverdächtige davon 31,1% Ausländer,jeder 5te ausländische Tatverdächtige war ein Asylwerber http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Kriminalstatistik-2016-Gewalttaten-um-zehn-Prozent-gestiegen;art4,2502420
205.Kriminalstatistik Bayern 2016- Insgesamt gab es 274633 Tatverdächtigen davon 180023 Deutsche (+ 0,3%) und 94610 Nichtdeutsche (+14,9%). http://www.stmi.bayern.de/med/aktuell/archiv/2017/170313pks2016/
206.Berlin 2012- Hohe Dunkelziffer bei Straftaten http://www.tagesspiegel.de/berlin/dunkelziffer-berlins-wahre-kriminalitaetsstatistik-bleibt-verborgen/7179880.html
207.EU- 2013 gab es 3600 Internationale Banden in der EU,2017 schon 5000! https://rundertischdgf.wordpress.com/2017/03/11/organisierte-kriminalitaet-in-der-eu-2013-3600-mafia-banden-2017-sind-es-schon-5000/
208.NRW 2016- MORD +8,7%,Totschlag +12,1%,Sexualstraftaten +5,4% darunter ist die Zahl der schweren Sexverbrechen um 24,9% gestiegen,Tatort Schule +4,2% http://www.rp-online.de/nrw/panorama/weniger-straftaten-in-nrw-aber-anstieg-der-gewaltkriminalitaet-aid-1.665703
209.Deutschland 2016- Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche sagt fisch&fleisch!https://www.fischundfleisch.com/ineslaufer/fluechtlinge-sind-bis-zu-20-mal-krimineller-als-deutsche-die-extreme-fluechtlingskriminalitaet-in-31542 wer die pdf Datei nicht öffnen will hier https://archive.is/DR5iQ als normale Website zu lesen aber dann ohne Bilder.
210.Hamburg 2016- Flüchtlinge machen nur 2,9% der Hamburger Gesamtbevölkerung aus,der Anteil der Flüchtlinge an den Tatverdächtigen im Bereich der Vergewaltigung oder sexuellen Nötigung und bei den Wohnungseinbrüchen liegt aber bei knapp 15%.
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article161104332/Wie-kriminell-sind-Fluechtlinge-in-Hamburg-wirklich.html
https://crimekalender.wordpress.com/sexualstraftaten/
211.SCHLESWIG-HOLSTEIN 2016- SH feiert sich für eine Aufklärungsquote von nur 50,5%!,fast 90% aller Wohnungseinbrüche unaufgeklärt,gefährliche und schwere Körperverletzung +13,1%,Sexualdelikte +8,7%
http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Nachrichten-Schleswig-Holstein/Nachrichten-Schleswig-Holstein/Polizeiliche-Kriminalstatistik-2016-fuer-Schleswig-Holstein-vorgestellt
212.Österreich 2016- ca. 80% der festgenommenen Einbrecher sind Ausländer-Wien am unsichersten http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Der-grosse-Einbrecher-Atlas/273581987
213.Österreich 2016- Anzeigen gegen Asylwerber stiegen um 54% In der Gruppe der tatverdächtigen Asylwerber 2016 war die führende Nationalität Afghanistan (5.072 Tatverdächtige), gefolgt von Algerien (2.999), Marokko (2.219), Nigeria (2.137) und Syrien (1.549) https://www.unzensuriert.at/content/0023378-Kriminalstatistik-2016-Anzeigen-gegen-Asylwerber-stiegen-um-sagenhafte-54-Prozent
214.Bremen 2016- 23,1% der jungen Ausländer sind Gesetzesübertreter https://weserreport.de/2017/03/panorama/kriminalstatistik-bremen-schwere-gewalt-nimmt-zu/
215.Schweden 2011 bis 2015- ca.85% der Gruppenvergewaltiger sind Migranten http://1nselpresse.blogspot.in/2017/03/schweden-9-von-10-gruppenvergewaltiger.html
216.ESSEN 2016- 14% Migranten begingen 2016 laut Polizei 41% der Straftaten. http://www.waz.de/staedte/essen/die-essener-zahlen-zur-auslaenderkriminalitaet-sind-bedrueckend-id210074411.html
217.Bayern 2016- Höchste Opferzahl seit 10 Jahren!So hat sich in den letzten fünf Jahren die Zahl der durch Zuwanderer begangenen Straftaten um 500% erhöht und stieg allein zwischen 2015 und 2016 um knapp 55% an:
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/kriminalitaetsentwicklung-in-bayern/
218.Schweiz Schaffhausen 2016- Alle 79 Minuten eine Straftat. http://www2.shn.ch/region/kanton/2017-03-29/alle-79-minuten-passiert-in-schaffhausen-eine-straftat
219.Rendsburg-Eckenförde 2016- Straftaten um 3,9 bzw.6,7% gestiegen
http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Rendsburg/Polizei-stellt-Kriminalstatistik-fuer-Rendsburg-Eckernfoerde-vor
220.KIEL 2016-Polizei und Staatsanwaltschaft einigten sich Ladendiebstahl,Sachbeschädigung etc. bei Flüchtlingen deren rechtmäßige Personalien nicht eindeutig feststehen(also jeder ohne Papiere) nicht zu verfolgen!!!
http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Fluechtlingserlass-Kiel-Ladendiebstahl-ohne-Strafe
221.Sachsen 2016- 9.875 mehr Straftaten als im Jahr 2015.Dieser Anstieg ist vor allem auf die gewachsene Zahl von Straftaten durch Flüchtlinge etc. zurückzuführen. https://www.l-iz.de/melder/wortmelder/2017/03/Polizeiliche-Kriminalstatistik-2016-173040
222.Thüringen 2016- Jeder sechste Tatverdächtige war kein Deutscher http://www.mdr.de/thueringen/kriminalitaetsstatistik-thueringen-102.html
223.Dresden 2016- 2105 mehr Straftaten al sim Vorjahr.Anteil der Nichtdeutschen bei den Tatverdächtigen lag mit 40,3%(2015: 35,1%) über dem Schnitt ihres Anteiles an der Gesamtkriminalität
https://www.sachsen-fernsehen.de/kriminalitaet-in-dresden-stieg-2016-an-348160/
224.Schweiz Basel 2016- Zahl der Anzeigen wegen Verleumdung von 2009 bis 2016 hat sich verdoppelt(Sehen sie sich hier weiter unten die Liste der 60 Studien an-liegt das vielleicht daran?)
http://www.suedkurier.de/region/nachbarschaft/kantonaargau/Mehr-ueble-Nachrede-und-Verleumdung;art372604,9197826
225.Deutschland Syke,Bassum,Twistringen,Bruchhausen-Vilsen https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/syke-ort44535/kriminalstatistik-2016-syke-viel-know-how-bisschen-glueck-8050560.html
226.Schweiz 2016- Von 495 der Vergewaltigung Beschuldigten sind 298 Ausländer,davon 51 Asylbewerber. https://www.islamkritik-objektiv.com/alle-aktuelle-nachrichten/%C3%BCbergriffe-von-asylbewerbern/
227.München 2016- Gewalt +5,7%,Sexualdelikte +7,7%,Rauschgiftdelikte +7%,Leistungserschleichungen +31,7% https://www.muenchen.tv/kriminalitaetsstatistik-2016-polizei-muenchen-213829/
228.Brandenburg 2016- Flüchtlingskriminalität steigt in Brandenburg um 85 Prozent https://www.berlinjournal.biz/fluechtlingskriminalitaet-brandenburg/
229.USA- Auch dort versucht man die Wahrhet zu vertuschen http://www.breitbart.com/big-government/2017/04/16/how-federal-agencies-keep-americans-in-the-dark-about-crime-statistics/
230.Schweiz 2016- Zahl der Eskalationen in den Bundesasylzentren hat sich in einem Jahr verdoppelt https://www.blickamabend.ch/news/mehr-eskalationen-in-asylzentren-fast-taeglich-ein-polizeieinsatz-id6536488.html
231.Deutsch Bahn 2016- Anstieg der Übergriffe auf Bahnmitarbeiter um 27% gestiegen http://www.maz-online.de/Nachrichten/Buntes/Immer-mehr-Uebergriffe-auf-Bahn-Mitarbeiter
232.Deutschland 2016- Deutschland als sicheres Reiseland rutschte auf Platz 51 ab-hinter Rumänien,Kuwait,Albanien,Polen und Tadschikistan! http://www.spiegel.de/reise/aktuell/sichere-reiselaender-deutschland-rutscht-im-ranking-ab-wegen-terror-a-1143691.html
233.Deutschland NRW 2017- 25 Orte als gefährlich eingestuft http://www.ksta.de/nrw/cdu-anfrage-behoerden-stufen-25-orte-in-nrw-staedten-als–gefaehrlich–ein-26737734
234.Belgien 2017- 2200 Menschen gelten als „Radikalisiert“ https://de.sputniknews.com/panorama/20170421315451482-terror-verdaechtige-polizei-datenbasis-radikalisierung-opfer/
235.Österreich 2017- Angriffe auf Polizisten nahm in 10 Jahren um 29% zu http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5202277/Mehr-Polizisten-werden-im-Dienst-verletzt
236.Deutschland 2016- Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer steigt um 52,7 Prozent https://www.welt.de/politik/deutschland/article163918666/Zahl-der-tatverdaechtigen-Zuwanderer-steigt-um-52-7-Prozent.html
237.NRW 2016/17- Täglich 144 Einbrüche http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/889978/in-nrw-wird-jeden-tag-144-mal-eingebrochen-1
238.Deutschland 2016/17- die 20 kriminellsten Städte Trier, Berlin, Leipzig, Hannover, Frankfurt am Main, Bremen, Köln, Saarbrücken, Hamburg, Halle, Dortmund, Aachen, Freiburg im Breisgau, Düsseldorf, Regensburg, Schwerin, Magdeburg, Lübeck, Bremerhaven und Mannheim http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/statistik-die-zwanzig-gefaehrlichsten-staedte-deutschlands-trier-auf-platz-1-a2107705.html
239.Deutschland 2016/17- Bei „überfallartiger Vergewaltigung durch Gruppen“ waren 52% der Tatverdächtigen „Zuwanderer“ und 68% „Nichtdeutsche“ https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/wir-haben-es-geahnt/
240.Deutschland 2016/17- Deutsche Staatsbürger: 19 Tatverdächtige pro Tausend
Zuwanderer: ca. 174 Tatverdächtige pro Tausend — Mit Liste der letzten Jahre-Deutsche begehen immer weniger Straftaten-Ausländer immer mehr.
http://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/12148-fake-news-bei-der-kriminalstatistik
241.Deutschland 2016/17- Täglich 9 Vergewaltigungen durch Migranten—Gerade unter den sogenannten „Flüchtlingen“ sind die Sexualdelikte innerhalb nur eines Jahres geradezu explodiert:

Syrien +318,7 %
Afghanistan +259,3%
Irak +222,7%

„Die höchsten Steigerungsraten entfielen auf den Deliktsbereich des sexuellen Missbrauchs von Kindern (+129 %) und der sonstigen sexuellen Nötigung (+120 %).“
https://www.wochenblick.at/offizielle-statistik-taeglich-neun-sex-attacken-durch-auslaender/
242.Niedersachsen 2016- Flüchtlingskriminalität in Niedersachsen 2016: Gewaltdelikte steigen um 75 Prozent – Sexualdelikte mehr als verdoppelt http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlingskriminalitaet-in-niedersachsen-2016-gewaltdelikte-steigen-um-75-prozent-sexualdelikte-mehr-als-verdoppelt-a2104933.html
243.Rosenheim 2016- Straftaten um 116,9% gestiegen!Als Grund gab der Polizeipräsident „den starken Zuwachs durch Asylbewerber“ an.
https://philosophia-perennis.com/2017/03/16/rosenheim-kriminalitaet-asylbewerber/
244.Berlin 2015/16/17 Viele Straftaten bleiben wohl verborgen-Hohe Dunkelziffer http://www.tagesspiegel.de/berlin/fluechtlinge-in-berlin-viele-straftaten-bleiben-wohl-verborgen/19745850.html
245.NRW 2016- 12% mehr Drogentote http://www.rp-online.de/nrw/panorama/zahl-der-drogentoten-in-nrw-gestiegen-aid-1.6804573
246.Wien 2016- Von den etwa 21.000 in Wien lebenden Asylwerbern wurden im Vorjahr 6503 straffällig,also fast jeder dritte.Die Zahl krimineller junger Asylwerber (bis 20 Jahre) stieg um 72%.
http://www.krone.at/oesterreich/2270-junge-asylwerber-wurden-in-wien-straffaellig-anstieg-von-72-prozent-story-504664
247.Österreich 2016- http://www.krone.at/oesterreich/zahl-der-sexattacken-durch-asylwerber-steigt-stark-plus-133-prozent-story-542882
248.Österreich 2016- Jeder zweite Sextäter ist ein Ausländer http://www.krone.at/oesterreich/jeder-zweite-sextaeter-ist-ein-auslaender-juengster-unter-13-story-566836
https://muslimstatistics.wordpress.com/2016/12/12/germany-75-of-algerian-migrants-have-been-sex-assault-suspects/
249.Rheinland-Pfalz 2016- 10% Ausländeranteil aber 28% Ausländer im Knast-Anteil bei TOTSCHLAG sogar 41%!Asylbewerber werden statistisch nicht erfasst. https://www.unzensuriert.de/content/0023969-Rheinland-Pfalz-Strafhaft-sitzende-Asylwerber-werden-statistisch-nicht-erfasst
250.München 2016- 55 Millionen Euro Schaden durch Ladendiebstahl-nur 4% Deutsche Täter! https://www.tz.de/muenchen/stadt/klau-banden-fallen-ueber-muenchen-her-8267596.html
251.Berlin 2017 1HJ. Gewalt an Schulen nimmt zu http://www.tagesspiegel.de/berlin/aktuelle-zahlen-der-bildungsverwaltung-gewalt-an-berliner-schulen-nimmt-zu/19812206.html
252.Hessen 2017- Bis zu drei Viertel der Inhaftierten in hessischen Gefängnissen sprechen kein oder schlecht Deutsch. Das ergab eine Antwort von Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) auf eine SPD-Anfrage https://jungefreiheit.de/allgemein/2017/hessens-haeftlinge-sprechen-kaum-deutsch/
253.UK 2015- 1 Millon Kinder Opfer von Gruppenvergewaltigern? http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/child-sex-abuse-gangs-could-5114029
254.Niederlande 2011- 40% der Marokkanischen Jugendlichen zw. 12 und 24 wurde schon mal verhaftet,verurteilt etc.-Marokkaner sind bei jedem Gesetzesbruch überrepräsentiert-in EDE um 481%-mit weiteren Links und Daten https://www.gatestoneinstitute.org/2624/moroccan-crime-netherlands
255.UK 2014- Diverse Statistiken. https://www.gov.uk/government/statistics/race-and-the-criminal-justice-system-2014
256.Deutschland 2016 1.HJ.- Ausländer(oder sind mit Migranten nur die Asylbewerber gemeint?)haben in Deutschland in sechs Monaten 142.500 Straftaten begangen.Knapp 800 Straftaten werden in Deutschland pro Tag von Migranten begangen. http://www.freiewelt.net/nachricht/migranten-haben-in-deutschland-in-sechs-monaten-142500-straftaten-begangen-10069040/ http://www.dailymail.co.uk/news/article-3893436/Angela-Merkel-pressure-refugee-policy-revealed-migrants-committed-142-500-crimes-Germany-six-months-2016.html
257.Deutschland 2016- Brutale Verbrechen nehmen zu!Zuwächse bei der Gewaltkriminalität (zum Beispiel Mord und Totschlag plus 14,3 Prozent) und bei Vergewaltigungen und sexuellen Nötigungen (plus 12,8 Prozent).So stieg die Zahl der tatverdächtigen Asylbewerber, die in der Rubrik „Mord“ erfasst werden, um 100% gegenüber 2015, während die Zahl der deutschen Tatverdächtigen um sechs Prozent sank. Bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung waren 120% mehr Asylbewerber tatverdächtig, bei der Gewaltkriminalität 93% (siehe Tabelle). Besonders drastisch ist der Anstieg um 130 Prozent beim Delikt „Gruppenvergewaltigung“, während fast zehn Prozent weniger Deutsche bei diesem Delikt tatverdächtig waren.
Auf 100 deutsche tatverdächtige Kriminelle ka­men 730 Asylbewerber beziehungswei­se 360 Ausländer.
https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/auslaenderkriminalitaet-die-gewaltspirale-dreht-sich/
258.Schweden 2013-2017 – Der Untersuchung zufolge besitzen 9 von 10 Tätern einen Migrationshintergrund,wenn es um Mord oder Attentatsversuche mit Schußwaffen geht.Unter den Tätern befindet sich nicht ein Finne,obwohl Finnen eine sehr große Einwanderergruppe in Schweden sind.
http://www.journalistenwatch.com/2017/05/22/schweden-wer-erschiesst-wen/
258.Deutschland 2016- Politisch motivierte Ausländerkriminalität um 66,5% gestiegen.
http://einwanderungskritik.de/politisch-motivierte-auslaenderkriminalitaet/
bmi.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2017/04/vorstellung-pks-pmk.html
259.Australien 2014-15 – Kriminalitätsrate 1,69%-Deutschland Kriminalitätsrate 7,2% Woran das wohl liegt?
http://australien-blogger.de/australien-vs-deutschland-der-vergleich-anhand-harter-fakten/ http://www.abs.gov.au/ausstats/abs@.nsf/Lookup/by%20Subject/4519.0~2014-15~Main%20Features~Key%20Findings~1 http://de.statista.com/statistik/daten/studie/197/umfrage/straftaten-in-deutschland-seit-1997/
260.Deutschland 2017- Sehr Umfangreiche Untersuchung!Polizeiliche Kriminalstatistik in Bezug zur Bevölkerungsstatistik. Es wird für verschiedene Nationalitäten untersucht, wie hoch der Anteil an Tatverdächtigen aus den jeweiligen Ländern ist.-Japaner 0,8 mal weniger Tatverdächtig-Algerier 28,4 mal öfter TV als Deutsche.
261.Brandenburg 2017- Gerichte fast nur noch mit Asylklagen beschäftigt!“Von zwölf Kammern im Potsdamer Verwaltungsgericht befassen sich inzwischen elf nur noch mit Asylklagen. Brandenburgweit gilt das für 70 von derzeit 73 Verwaltungsrichtern. “
https://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/06/gerichte-brandenburg-asylverfahren-richter-neue-stellen.html
262.Stockholm 2017- 95% der Gang-Kriminellen haben einen Migrationshintergrund!
http://www.expressen.se/nyheter/qs/gangen-inifran/brotten-skulderna-bakgrunden–sanningen-om-de-gangkriminella-i-stockholm/
http://www.breitbart.com/london/2017/07/04/95-per-cent-gang-crime-stockholm-foreign/
263.USA 2017- 1/4 der Insassen in staatlichen Gefängnissen sind im Ausland geboren.
http://www.breitbart.com/texas/2017/05/03/nearly-46k-foreign-born-criminals-fed-prisons-doj-report-shows/
264.UN 2017- Die Vereinten Nationen sagen das nur 30% Einwanderer Flüchtlinge sind-der Rest sind also Illegale Einwanderer.
http://www.express.co.uk/news/world/824794/migrant-crisis-refugee-Italy-Libya-UN-figures-Mediterranean-boat-crossing
265.Baden-Württemberg 2017- „…höhere Zahl an ausländischen Gefangenen.Inzwischen liegt der Ausländeranteil bei 44,6%“ -Leider ist nicht klar ob er nur 1 Gef. meint oder alle in BW. http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/hilferufe-aus-dem-knast–138952756.html
266.Bautzen 2017- Ausländeranteil im Gefängnis in 2 Jahren von 18% auf 27% gestiegen. http://m.sz-online.de/sachsen/platzmangel-im-gefaengnis-3705269.html
267.Schweden 2107- NO GO ZONEN in 1 Jahr von 55 auf 61 gestiegen-80% der Polizisten würden am liebsten kündigen.
https://www.journalistenwatch.com/2017/06/26/in-schweden-tobt-der-buergerkrieg-und-wann-bei-uns/ https://www.jihadwatch.org/2017/06/sweden-on-the-brink-of-civil-war-national-police-chief-help-us-help-us
268.England 2016- 5000 Mädchen wurden trotz Verbots beschnitten.“Laut Statistik des NHS wurden in 9179 Fällen die FGM festgestellt,behandelt oder war die Genitalverstümmelung bei der Geburt eines Kindes entdeckt worden.“
https://www.journalistenwatch.com/2017/07/06/grossbritannien-frauenverstuemmelung-auf-dem-vormarsch/
269.Schweden 2017- 43% der Vergewaltigungsopfer sind Kinder https://www.journalistenwatch.com/2017/07/09/muslimische-vergewaltigungs-epidemie-in-schweden-fast-die-haelfte-der-opfer-sind-kinder/ http://www.bra.se/download/18.62fc8fb415c2ea1069325d5c/1499425901018/Sammanfattning_anmalda_prel_halvar_2017.pdf
270.Dänemark 2017- Vergewaltigungen in 1 Jahr um 163% gestiegen https://www.10news.one/swedens-islamic-rape-epidemy-almost-half-of-victims-are-children/ http://www.dst.dk/da/statistik/nyt/NytHtml?cid=20879
271.Schweden 2017- Afghanen 79 mal öfter Vergewaltiger…92% aller „schwerwiegenden Vergewaltigungen“von Migranten verübt,100% aller Überfallvergewaltigungen(Täter und Opfer kannten sich nicht)ebenfalls https://www.10news.one/dangerous-refugees-afghans-79-times-more-likely-to-rape/ http://avpixlat.info/2017/06/28/statistik-utomeuropeer-begar-nastan-alla-grova-valdtakter/ http://avpixlat.info/2017/06/12/statistik-halften-av-alla-sexbrottslingar-har-utomeuropeisk-harkomst/
272.Deutschland 2010- Dunkelfeld der Kriminalität http://www.sicherheitsmelder.de/xhtml/articleview.jsf?id=8FB936C804B4.htm
273.Europa 2017- Norwegische Studie-Muslime hauptsächlich verantwortlich für Antisemitische Gewalt in Europa https://www.algemeiner.com/2017/07/07/muslim-extremists-are-main-perpetrators-of-antisemitic-violence-in-europe-major-norwegian-academic-study-concludes/
274.Deutschland 2015- Muslime in der der Bundeswehr sind 31 mal öfter anfällig für Extremismus als Nichtmoslems http://homment.com/bundeswehr
275.USA 2016- Waffenbesitzer mit Erlaubnis zum verdeckten Tragen von Waffen gehören zu den Gesetzestreuesten Bürgern http://www.breitbart.com/big-government/2017/07/24/study-concealed-permit-holders-law-abiding-law-abiding/

xxx.Jugoslawien vor dem Krieg 1988(oder Deutschland heute?)-Überfälle auhttps://www.10news.one/swedens-islamic-rape-epidemy-almost-half-of-victims-are-children/f alte Leute, Vergewaltigungen, Mord, Schändung von Gräbern und Kulturdenkmälern, Umbenennung von Straßen und Schulen, Verfälschungen der Volkszählungen und so fort.— 450 neue Moscheen sollen in den vergangenen Jahren gebaut worden sein, eine der größten ausgerechnet in der kroatischen Hauptstadt Zagreb
http://www.zeit.de/1988/09/die-zeitbombe-tickt-auf-dem-amsfeld/komplettansicht
Zusammengestellt von https://luegenpresse2.wordpress.com

Wenn Politiker und Journalisten mal wieder Lügen-dann haltet ihnen diese Liste unter die Nase(auf facebook etc)!

Falls ihr weitere Statistiken findet-bitte im Gästebuch posten.

https://www.youtube.com/watch?v=S7NfYrjxBdU
—–
Sammlung von Statistiken:
https://twitter.com/zahlensammler

https://twitter.com/DerHorus_
—–
Noch ein paar Einzelfall Listen:

Ca. 2000 sexuelle Übergriffe von mutmasslichen Migranten:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1z6Py0vrSVQyNO5yKFTLVQiuq-IZyWjBddJ1WEfHX9n8/edit#gid=0

232 Brände 2013-2016:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1n7m9T09kLn0dNU_v6NlR58sLLMWbfVp8W2pkKVdi_cM/edit#gid=0

Ca.100 Brände durch Flüchtlinge im Jahre 2016:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1zuhpUcvp_sYG-dVGCd3yMDdqzasISmCT543qdxv2vtc/edit#gid=0

https://www.facebook.com/XY-Einzelfall-1289544721071903
https://twitter.com/XYEinzelfall Beide Seiten der Zensur zum Opfer gefallen.
Hier https://xyeinzelfall.wordpress.com/ findet man noch einige Fälle.

Liste mit Massenschlägereien: https://open-speech.com/threads/691865-Hitlist-Die-Massenschl%C3%A4gerei-des-Tages/page42
—–
KARTEN:
XY Einzelfall Map 2016(lange Ladezeit): https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1sKPTG4QX60NOzWOn5ZRf7zRaBrs

XY Einzefall Map 2017 https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs

Sehr gute Übersicht über sexuelle Übergriffe in Deutschland nach Bundesländern trennbar+Österreich und Schweiz http://www.refcrime.info/de/verbrechen/karte

Vergewaltigungskarte: http://www.rapefugees.net/start/

Karte mit sexuellen Übergriffen in Deutschland 2017 https://t.co/LLkHmSG9ys

http://www.newsmap24.de

Verbrechenskarte aus Schweden:https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1chA4hWXfmlPvkhm5gpTkMCb1XDQ&hl=da&ll=57.73403690405112%2C14.099306045919775&z=6

Karte mit islamistischen Vorfällen: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=19JFWPRMMN_TO1SqveQg5EKWrv-Q&ll=50.58309338626243%2C17.158499718920893&z=4

—–
Sexuelle Übergriffe @PublicSexCrimes Auswertungen von Polizeimeldungen zu sexuellen Übergriffen im öffentlichen Raum https://twitter.com/PublicSexCrimes

Sexuelle Übergriffe in Deutschland Februar,März April 2017-Ausgewertet nach Staatsbürgerschaft https://docs.google.com/spreadsheets/d/1gL4H9fKbqwW757mZB8HE9M_sKbRkQ6ZVelzrIHQ7vNk/edit#gid=0

Sexuelle Übergriffe in Deutschland 2017-Ausgewertet nach Staatsbürgerschaft
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1HcdCi406kBFsjfB1f7M13KppFoOmU2kmXTrImWHFSlw/edit#gid=0

https://crimekalender.wordpress.com/

https://conservo.wordpress.com/2016/09/06/alles-einzelfaelle-alarmierende-momentaufnahme-aus-dem-neuen-deutschland/

300 Morde bzw. versuchte Tötungen in 2016 durch Flüchtlinge
http://www.mmnews.de/index.php/politik/90121-300-morde

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/01/20/gutmenschen-beim-vertuschen-erwischttausende-einzelfaelle/
—–
333 Erfahrungen mit HEIRATSSCHWINDLERN/BEZNESS: http://www.1001geschichte.de/bezness-die-fakten/
Wer die Vermutung hat betrogen zu werden kann dort auch per email eine Liste von Betrügern anfordern.Es gibt auch ein Forum um sich auszutauschen.
—–
751 NO-GO ZONEN in Frankreich!: http://sig.ville.gouv.fr/Atlas/ZUS/

Polizeibericht-Schweden 55 NO GO ZONEN(2017 auf 61 gestiegen)-ab Seite 19 zu finden: https://polisen.se/Global/www%20och%20Intrapolis/Rapporter-utredningar/01%20Polisen%20nationellt/Ovriga%20rapporter-utredningar/Kriminella%20natverk%20med%20stor%20paverkan%20i%20lokalsamhallet%20Sekretesspr%2014.pdf

Subjektiv empfundene No Go Zonen in Deutschland https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

No Go Zonen in Bonn 2013 aufgrund von Aussagen von ausländischen Sprachschülern die laut eigenen Angaben dort nur von Ausländern bedroht wurden. http://www.nogoareas.de

Namen von Gruppenvergewaltigern in Schweden: https://www.gangrapesweden.com/

http://einwanderungskritik.de/no-go-areas-in-westeuropa-eine-uebersichtskarte/

Eine Liste von No Go Areas Weltweit: https://en.wikipedia.org/wiki/No-go_area
—–
60 wissenschaftliche Studien beweisen:

Diversity + Proximity = War

Vielfalt + Nähe = Krieg

Diversity + Proximity = War: The Reference List
http://www.truthjustice.net/politics/diversity-proximity-war-the-reference-list
Übersetzung http://1nselpresse.blogspot.in/2017/02/vielfalt-nahe-krieg-hier-die-beweisliste.html/

—–
Diverse Verbrechen in Deutschland 2014 nach Nationalität aufgeschlüsselt.
Crime rates in Germany 2014 by nationality.

Verbrechensraten in Deutschland 2014
Verbrechensraten in Deutschland 2014

Datei hier http://i.imgur.com/EHbUiOU.jpg gefunden.
Die BKA Links *https://www.bka.de/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pks__node.html?__nnn=true
*https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/2014/pks2014ImkBericht,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/pks2014ImkBericht.pdf gehen leider nicht mehr da das BKA die Seite verändert hat.Hoffe sie haben den Bericht nicht ach verändert.

ARD „Hart aber fair“: CDU Laschet steht vollkommen neben der Wirklichkeit

rundertischdgf

Mitteilung an Vilstal:

Kinder werden wegen Ihrer Hautfarbe angegriffen? Meint die „deutschen“ Städte?

Es ist wohl umgekehrt, als es Laschet behauptet, die noch deutschen Kinder werden in Schulklassen mit hohen Migrantenanteil oft diskriminiert.

Ursprünglichen Post anzeigen

Oktoberfestlüge: Leitmedien beharren auf Verleumdung weißer Männer

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von „floydmasika“ *)oktoberfest-muenchen

Unbewiesene Behauptungen werden zu Meldungen

Auf deutschen Bierfesten seien Vergewaltigungen und sexuelle Belästigungen Gang und gäbe, behaupten die Leitmedien von TAZ bis FAZ.

Dabei reichen sie meistens Behauptungen einiger „Feministinnen“ der bunten Dritten Welle ungeprüft weiter. Auf dem Oktoberfest gibt es demnach jährlich 10 angezeigte Vergewaltigungen und eine Dunkelziffer von 200 sowie sexuelle Belästigungen wie Sand am Meer. FAZ-Blogger Don Alfonso hat dies schon früh als Lüge entlarvt, aber die Intensität der Behauptungen hat zugenommen, seit die Ankunft der Edlen Wilden auf der Kölner Domplatte das Narrativ der Bunten vom gefährlichen Weißen Mann auf den Kopf zu stellen droht. Jetzt gibt es neue, genauere Angaben von der Münchener Polizei, die einen noch tieferen Lügenabgrund als bisher sichtbar machen.

Der deutsche Blätterwald wirkt wie eine einzige vergrößerte Gina-Lisa Lohfink, eine Maschinerie zur gezielten Verleumdung von Personengruppen, mithin zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit gegen die Einheimischen.

Ursprünglichen Post anzeigen 599 weitere Wörter

UNESCO sagt Juden haben keine Verbindung zu Jerusalem und dem Tempelberg — Damit wird zugleich das Christentum negiert!

Forest Rain, Inspiration from Zion, 13. Oktober 2016 Die Welt ist offiziell wahnsinnig geworden. In einer postfaktischen Welt scheinen Lügen, die lange genug, laut genug in die Welt gebrüllt werden, Kriege gewinnen zu können, die mit Waffen verloren wurden. Die Feinde Israels sind in den Krieg gezogen um Israel zu vernichten, Jerusalem zu vernichten, unseren […]

über UNESCO sagt Juden haben keine Verbindung zu Jerusalem und dem Tempelberg — abseits vom mainstream – heplev

Wenn es heisst die Juden haben keine Verbindung zum Tempelberg dann heisst das auch das Jesus dort niemals gewirkt hat.Auch die Geschichtsschreibung über die Römer müsste dann umgeschrieben werden.Selbst im Koran steht dass das Land den Juden gehört.Also  liebe UNESCO-was für Deppen seit ihr eigentlich?

 

FAHNDUNG nach diesem MANN! Terroralarm in Chemnitz — quotenqueen

Terroralarm in Sachsen: Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Samstagvormittag eine Wohnung in Chemnitz gestürmt und Spuren von Sprengstoff gefunden. Nach Informationen von FOCUS Online steht ein Mann im Verdacht, einen Sprengstoffanschlag auf einen deutschen Flughafen geplant zu haben. Nach dem 22-jährigen Syrer Jaber Albakr fahndet die Polizei nun international. Bericht bei FOCUS

über Terroralarm in Chemnitz — quotenqueen

EU will mehr LÜGENPRESSE! Hinweis auf Moslems soll unterbleiben

EU will von der britischen Presse, dass sie verheimlicht, wenn Terroristen Moslems sind
In einem weiteren Schwall an Forderungen an die Regierung, welche die Medien an die Leine nehmen soll, verlangte das sich überall einmischende Brüssel, dass die britische Presse nicht berichten soll, wenn Terroristen Moslems sind. Von Katie Mansfield für http://www.Express.co.uk, 5. Oktober 2016

Ein Bericht der EU Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) fand heraus, dass es in Großbritannien zwischen 2009 und März 2016 einen Anstieg an Hassrede und rassistischer Gewalt gab.

Der ECRI Vorsitzende Christian Ahlund schob die Schuld dabei auf die Presse, indem er sagte:

„Es ist kein Zufall, dass die rassistische Gewalt in Großbritannien zur selben Zeit am ansteigen ist, da es in den Zeitungen, im Internet und bei Politikern besorgniserregende Beispiele der Intoleranz und Hassrede gibt.“

Der Bericht macht der Regierung von Theresa May einen Schwung an 23 Empfehlungen für Änderungen am Strafrecht, an der Pressefreiheit, bei der Anzeigeerstattung und am Gleichstellungsrecht.

Und obwohl die historische Brexitabstimmung im Bericht nicht analysiert wird hielt sich Herr Ahlund für ausreichend informiert, um die britische Entscheidung über den EU Austritt zu kommentieren. In einer pauschalen Stellungnahme sagte er:

„Das Brexit Referendum scheint zu einem weiteren Anstieg von ‚ausländerfeindlichen‘ Einstellungen geführt zu haben, weswegen es noch wichtiger ist, dass die britischen Behörden die in unserem Bericht dargelegten Schritte als Priorität umsetzen.“

Der Bericht nimmt sich die britische Presse vor und ruft die Regierung dazu auf, Journalisten eine „strengere Ausbildung zukommen zu lassen“.

Die Kommission sagt in dem 83 Seiten dicken Bericht:

„Die ECRI weist darauf hin, dass angesichts der Tatsache, dass Moslems aufgund der kürzlichen Terroranschläge des IS überall auf der Welt zunehmend im Rampenlicht stehen, es zunehmend zu Vorurteilen gegen Moslems kommt, was eine rücksichtslose Achtlosigkeit ist, und das nicht nur wegen der Verletzung der Würde der großen Mehrheit aller Moslems im Vereinigten Königreich, sondern auch aufgrund ihrer Sicherheit.

In diesem Zusammenhang fällt die Aufmerksamkeit auf eine kürzliche Studie von der Teeside Universität, die zum Schluss kommt, dass in Fällen, in denen die Medien den muslimischen Hintergrund der Täter von Terrorakten herausstellen und dies ausgiebig berichten, da kommt es auch wahrscheinlicher zu gewalttätigen Rückwirkungen auf Moslems, als in Fällen, in denen die Motivation der Täter heruntergespielt, oder zugunsten alternativer Erklärmuster abgelehnt wird.

Trotz des Aufbaus der Unabhängigen Organisation für Pressestandards (IPSQ) im Jahr 2014 als einen unabhängigen Regulator für Zeitungen und Magazine, empfiehlt das ECRI dringendst, dass die Behörden einen Weg finden, einen unabhängigen Presseregulator zu etablieren, der den Empfehlungen folgt, wie sie im Leveson Bericht ausgearbeitet sind. Darin wird eine strengere Ausbildung für Journalisten empfohlen, um sicherzustellen, dass diese besser in Abstimmung mit den ethischen Standards berichten.“

Nun aber, da Großbritannien sich darauf vorbereitet, den bröckelnden Block zu verlassen entschloss sich die Regierung zur Verteidigung der Redefreiheit. In einer schriftlichen Stellungnahme an das ECRI sagte die Regierung:

„Die Regierung ist der freien und offenen Presse verpflichtet und mischt sich nicht ein, was die Presse berichtet und was nicht, so lange sich die Presse an das geltende Recht hält.“

Das ECRI ist eine Menschenrechtsbehörde des Europarates, das aus unabhängigen Experten besteht, welche Probleme rund um Rassismus, Xenophobe, Antisemitismus, Intoleranz und Rassendiskriminierung überwacht.

Die Organisation schreibt einmal alle fünf Jahre einen Bericht über jedes Mitgliedsland und meint, die Dokumente seien eine „Analyse basierend auf einer großen Menge an Informationen, die aus einer Vielzahl von Quellen zusammengetragen wird.“

Das ECRI besuchte Großbritannien im November 2015 und sammelte damals Beweise für ihren Bericht. In einer Stellungnahme sagte das ECRI:

„Unter anderem begrüsste das ECRI das Inkrafttreten des Gleichstellungsgesetztes von 2010 und die allgemein starke Gesetzgebung gegen Rassismus und Rassendiskriminierung im Land, wie auch den neuen Aktionsplan gegen Hassverbrechen der Regierung und die substanziellen Bemühungen zut Bewerbung von LGBT Rechten in Großbritannien, die zu einer bedeutenden Änderung der Einstellungen geführt hat.

Gleichzeitig bermerkte die Kommission, dass es im Land einen beträchtlichen intoleranten politischen Diskurs gibt, insbesondere, wenn es um Einwanderung geht. Es sei gesagt, dass Hassrede noch immer ein enstes Problem bei Boulevardzeitungen ist, und insbesondere die sich auf Moslems beziehende Hassrede im Internet hat sich seit 2013 vervielfacht.“

Im Original: FREE SPEECH CRACKDOWN: EU orders British press NOT to reveal when terrorists are Muslims
http://www.express.co.uk/news/uk/717627/free-speech-crackdown-EU-report-British-press-hate-crime-violence-terror

http://1nselpresse.blogspot.de/2016/10/eu-will-von-der-britischen-presse-dass.html

Hier http://fredalanmedforth.blogspot.de/2016/10/eu-will-von-der-britischen-presse-dass.html gefunden.

Sergej Lochthofen der Lügenbold

Schon vor einigen Wochen durfte er unwidersprochen die Lüge verbreiten(ich glaube es war im Presseclub) es hätte in letzter Zeit TAUSENDE BRANDANSCHLÄGE von Deutschen auf Häuser gegeben in denen Frauen und Kinder Schlafen.

Und keiner widerspricht ihm.Hat man Angst weil man fürchtet dann als Rassist dazustehen(hier wollte auch niemand Rassist sein https://de.wikipedia.org/wiki/Missbrauchsskandal_von_Rotherham) oder glaubt man das wirklich weil die Presse es natürlich gern mal so schreibt das es auf den ersten Blick so aussieht als ob dies so geschehen sei?

Lieber Sergej Lochthofen,als Publizist sollten sie doch lesen und verstehen können,besonders als ehemaliger Journalist(hüstel) in der DDR für die Zeitung DAS VOLK.
1200 Angriffe wie es auch in der BILD stand(haben sie es dort gelesen?)http://www.bild.de/politik/inland/rassismus/bericht-rassistische-gewalt-46205408.bild.html
heisst nicht 1200 Brände
und erst recht nicht auf bewohnte Heime.
Sondern es können auch Böllerwürfe,Schmierereien,etc. sein.
Diese Seite https://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/service/chronik-vorfaelle? hat die Fälle aufgelistet:

Angriffe auf Asylsuchende und ihre Unterkünfte: 1093
Davon tätliche Übergriffe auf Asylsuchende (Körperverletzung): 217
Davon Brandanschläge auf Unterkünfte: 116
Davon sonstige Angriffe auf Unterkünfte (Stein-/ Böllerwürfe, Schüsse, rechte Schmierereien etc.): 760

So kommen wir zu den Bränden.Die meisten wurden von den Bewohnern selbst gelegt(z.b. wie in Düsseldorf weil es keinen Pudding mehr gab oder weil man eine eigene Wohnung will)oder entstanden fahrlässig.Kommen wir zum Rest-diese Anschläge waren meistens auf leere Gebäude z.b auch um die Versicherung zu betrügen.
http://www.n-tv.de/politik/Anschlag-in-Vorra-ist-aufgeklaert-article18026031.html
In dem Artikel steht auch folgendes:
„Auf Vorra folgten allein im Jahr 2015 insgesamt etwa tausend Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte, darunter laut Bundeskriminalamt 92 Brandstiftungen.“

Hier ein Liste mit Links zu Bränden in Asylheimen und den Tätern falls bekannt:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1n7m9T09kLn0dNU_v6NlR58sLLMWbfVp8W2pkKVdi_cM/htmlview?pli=1#gid=0

hier noch ein Artikel dazu:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sachliche-berichterstattung-wie-viele-braende-in-asylheimen-sind-wirklich-fremdenfeindliche-anschlaege-a1266712.html
„Eine verwirrte Mutter von drei Kindern hatte selbst ein Feuer vor ihrer Wohnungstür gelegt, das von ihrem Mann gelöscht wurde. (Die 24-Jährige hatte schon einmal einen Selbstmordversuch vorgetäuscht, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.) „Der Sachstand ist nicht pressefrei“, hieß es im Polizeibericht. “

Und vergessen sie nicht:
„Der Chef der Berliner Polizeigewerkschaft, Bodo Pfalzgraf, warnte vor Schönfärberei: „Wir müssen Ross und Reiter nennen dürfen.“ Da gehöre die Nationalität dazu. „Wenn ein Kurde einem Türken eins auf die Mütze haut, läuft das unter Hasskriminalität.“ Hintergrund sei, dass Beamte angehalten seien, die Nationalität nicht zu nennen. „Dadurch werden die falschen Schlüsse gezogen.“ Hasskriminalität werde nämlich unter Rechtsextremismus verbucht. In Polizeiberichten gebe es mehrere solcher Beispiele. „Niemand hat Lust, in die rechte Ecke gestellt zu werden, wenn er die Wahrheit sagt.““
https://www.welt.de/politik/deutschland/article150935865/Vertuscht-die-Polizei-Das-sagen-die-Beamten.html

Ich erinnere mich auch an einen Fall letztes Jahr als Türken Asylanten aus der Stadt vertrieben weil ein Asylant einen Türken angestochen hatte…natürlich stellte es die Presse so dar als ob es Deutsche gewesen wären.Wo das wohl gelandet ist?

Aber für einen Herrn(oder doch lieber Towaritsch?) Lochthofen sind die Täter natürlich alles Deutsche.
Über ihn gibt es übrigens bei WIkipedia int. zu lesen.
Die Deutsche Staatsbürgerschaft wollte er in der DDR NICHT und behielt den Sowjet Pass-als er aber in die Sowjetarmee sollte ging es aus Kiew ganz schnell zurück in die DDR.Was soll man von solchen Leuten halten?
„Sergej Lochthofen besuchte als sowjetischer Staatsbürger eine sowjetische Schule in der DDR, die Staatsbürgerschaft der DDR nahm er nicht an. Anschließend nahm er auf der Krim ein Kunststudium auf, kehrte jedoch nach zwei Semestern in die DDR zurück, um dem sowjetischen Wehrdienst zu entgehen. Von 1971 bis 1973 volontierte er bei der Zeitung der SED-Bezirksleitung für den Bezirk Erfurt, Das Volk, und studierte anschließend bis 1977 an der Sektion Journalistik der Leipziger Karl-Marx-Universität. Danach war er bis zur Wende als Nachrichtenredakteur bei Das Volk tätig. 1990 wurde er von der Belegschaft zum Chefredakteur des einstigen SED-Parteiorgans gewählt, das in Thüringer Allgemeine umbenannt wurde. Nach der Wiedervereinigung nahm Lochthofen die deutsche Staatsangehörigkeit an.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Sergej_Lochthofen

Noch etwas zur Statistik:
http://www.achgut.com/artikel/maerchenland_brandenburg_verfaelschte_polizeistatistik
„Also erst mal was zur Statistik. Wir haben in Brandenburg die Statistik bei rechtsextremen Übergriffen geändert. Das heißt bei der Polizei ist erst mal jeder Übergriff, wo nicht erwiesen ist, daß er keine rechtsextreme Motivation hatte, wird in diese Statistik reingezählt.“

Und hier endlich das Video-ab 18:20 ansehen wer sich nicht alles antun will :
https://www.youtube.com/watch?v=nFslBSXuu28

AUch zu HAJO FUNKE der dort mitdiskutierte gibt es einiges int. zu lesen:
http://www.prabelsblog.de/2016/09/die-dubiose-vergangenheit-von-hajo-funke/

„Funke ist seiner radikalen Gesinnung jedoch treu geblieben. Er hat es besonders darauf abgesehen, Rechtsextremismus anzuprangern, ohne Rücksicht auf Verluste, auch wenn unbeteiligte Dritte vor die Hunde gehen. Noch einmal die WELT: „Als ein Beispiel nennt Funke die Vorfälle im sachsen-anhaltischen Tröglitz.“

Am 4. April 2015 war der Dachstuhl eines Asylheims abgebrannt. Die Polizei verhaftete am 8. Oktober 2015 den falschen Verdächtigen und erzeugte das übliche antisächsische Medien-Trara. Die Bildzeitung am 8.10.2015: ”Muttersöhnchen als Brandstifter von Tröglitz verhaftet”. BILD-Schlagzeile: „VERRÄT DAS MUTTERSÖHNCHEN SEINE KOMPLIZEN? Patrick R. (22) sitzt seit Donnerstag in U-Haft im „Roten Ochsen“ in Halle. Die Ermittlungsrichterin hatte zuvor Haftbefehl wegen besonders schwerer Brandstiftung gegen den jungen Mann aus Tröglitz erlassen. STAATSANWALT SICHER: Brandstifter von Tröglitz gefasst.“

Der Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich wollte auch kurzen Prozeß gegen den Unschuldigen: Götz zum zwangsfinanzierten Hetzsender MDR SACHSEN-ANHALT: “Wichtig ist, dass jetzt ein schnelles Strafverfahren stattfindet, und dass dann auch am Ende des Verfahrens endgültig feststeht, dass es der Täter war. Der Rechtsstaat hat Flagge gezeigt, indem er den Täter ermitteln konnte. Jetzt muss er natürlich durch ein schnelles zügiges Verfahren noch einmal beweisen, dass die Strafe auch tatsächlich auf dem Fuß folgt.“ Wieso denn „Täter“ und nicht „Verdächtiger“, Herr Landrat?

Allerdings ließ die Polizei am 16.10.2015 den unschuldigen und etwas unterbelichteten Mann (er besuchte als Kind wegen einer Lese-Rechtschreibschwäche die Förderschule) wieder frei. Außer Vorverurteilungen nichts gewesen. Es ist beschämend, daß sich der Staat und die Hetzmedien ein Opfer aussuchten, das sich wegen intellektueller Unterlegenheit kaum wehren konnte.

Die Medienhetze hat Tröglitz nicht gutgetan. Und nun wo langsam Gras über die Blamage der Staatsanwaltschaft wächst, trampelt Funke wieder drauf rum. Das hat Methode. Funke war nämlich Berater der Apothekerfamilie Kantelberg-Abdullah (Frau Kantelberg übrigens auch SPD-Stadträtin), die 1997 tragischerweise ihren Sohn Joseph wegen mangelnder Aufsicht im Freibad von Sebnitz verloren hatte.

Wir erinnern uns an das Jahr 2000, wo von der Familie bedrohte und bestochene Zeugen behaupteten, daß sächsische Eingeborene das Kind Joseph geschlagen und ersäuft hätten.“

Am Ende waren es 20,30, ja 50 Skinheads mit Springerstiefeln(im Hochsommer im Schwimmbad-klar oder?)die unter dem Jubel der Badegäse das Kind angeblich ertränkt hatten.
Wer so einen Dünnschiss glaubt dem ist doch wirklich nicht mehr zu helfen.

Weiter im Artikel:
„Frage der Reporter: „Hat sich irgendwer mal bei Ihnen entschuldigt?“
Uta Schneider: „Nee, niemand.“

Was besonders pikant war und von den Medien unterdrückt wurde: Die Kantelberg-Abdullas hatten eine Apotheke und Uta Schneider war die Tochter des anderen Apothekers in Sebnitz. War das ganze Theater eine irakische Methode die Konkurrenz loszuwerden?“