Journalistin will uns den Islam mit KINDERSCHÄNDUNG schmackhaft machen!Und am Schwulenhass ist nur der Westen schuld…

Was geht in der Westlichen Welt eigentlich vor?So krank kann doch niemand sein um so einen Dreck zu schreiben und auch noch zu veröffentlichen.

Da will uns eine Journalistin einen Tag nach dem Mord an 50 Schwulen erzählen das der böse „verklemmte Westen“ schuld am Schwulenhass ist-und jetzt kommt das widerliche-tut so als ob Päderasten das normalste der Welt wären nur weil ein berühmter Arabischer Dichter und Religionsgelehrter in 9.Jahrhundert seine kranken Phantasien über Kinder niederschrieb.

Zitat:
„Islam und Schwulsein gehen nicht zusammen, behaupten viele. Dabei ist gleichgeschlechtliche Liebe Teil der islamischen Geschichte. Und die religiös begründete Prüderie leicht datierbar.“

Zitat:
„Da ist zum Beispiel Abu Nuwas, einer der berühmtesten Dichter und Religionsgelehrten der arabischen Welt. Im neunten Jahrhundert befasste er sich ausschweifend mit dem Lob von Wein, Gesang und schönen Knabenkörpern, vorzugsweise unbehaart und unbekleidet.

und der Westen war angeblich nur VERKLEMMT!
Zitat:
„Der verklemmte Westen wusste gar nicht wie ihm geschah“

quelle:
http://www.welt.de/politik/ausland/article156194107/Warum-das-Schwulsein-schon-immer-zum-Islam-gehoerte.html

Diese Gehirngewaschene Journalistin glaubt also das die Knaben ganz freiwillig Sex mit Männern hatten und wir seien nur PRÜDE.Im ganzen Text wird nicht ein Negatives Wort darüber verloren,so als ob es das normalste der Welt wäre.

Nur zur Info.Knaben sind Jungs vor der Pubertät.
Ja in manchen Ländern scheint dies noch normal zu sein,ich bin aber froh das der Westen dafür zu“verklemmt“ ist.

http://www.oneindia.com/2010/02/19/95percent-of-pak-truckers-indulge-in-sex-with-boyhelper.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/missbrauch-in-afghanistan-die-tanzknaben-vom-hindukusch-1635406.html

https://de.europenews.dk/Saudi-Arabien-Studie-besagt-23-aller-arabischen-Kinder-wurden-vergewaltigt-46-aller-arabischen-Studenten-sind-homosexuell-79809.html

Anscheinend findet diese Journalistin das alles ganz toll.
Und unsere Gerichte sind auch schon auf Spur gebracht:
„Kinderehe in Deutschland laut OLG-Urteil legal“
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kinderehe-in-deutschland-laut-olg-urteil-legal-justizminister-fordern-verbot-a1335110.html

Was geht in diesem Land eigentlich vor?Wer hat diese Leute so indoktriniert?In Berlin/Baden Württemberg hat man ja auch schon beschlossen Kindern beizubringen was man sich wo reinstecken kann,Kinder sollen einen Puff für alle bauen,wenn sie bisschen älter sind sollen sie vor der ganzen Klasse erzählen wie sich selbst befriedigen usw.

„Was geht in dem Kopf von Menschen vor, die das Berliner Pendant für den Sexualkundeunterricht erstellt haben? Dagegen ist die GEW in Baden-Württemberg Kinderfasching.

Wer hat sich in Berlin die Pantomime-Spiele ausgedacht, in denen Begriffe wie „Darkroom“, „zu früh kommen“, „Sadomaso“ oder „Porno“ von Kindern dargestellt werden sollen als lustige Spieleinheit vor der ganzen Klasse?

Welche sexuellen Vorlieben müssen in den Räumen wie bedient und zufriedengestellt werden?“, wobei explizit verschiedene sexuelle Präferenzen und auch Praktiken benannt werden sollen. Super, wer da in der vierten Klasse schon gut aufgepasst hat, dann sind Blowjob und Cunnilingus keine Fremdworte mehr.

Sexuelle Aufklärung bereits ab vier Jahren
http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/8250-sexualunterricht-dildos-leder-und-vaginalkugeln

Wer steckt hinter diesem Mist?Sind das die selben Leute die vor 30 Jahren Sex mit Kindern erlauben wollten?Könnte das sein?Und warum lassen sich Eltern das gefallen?Warum machen Lehrer da mit?
https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%A4dophilie-Debatte_(B%C3%BCndnis_90/Die_Gr%C3%BCnen)

Die Grünen: Blind und taub gegenüber den Schmerzen und dem Leid der Kinder

http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-32587/bekennende-paederasten-sprachen-auf-parteitagen-paedophilen-einfluss-bei-den-gruenen-groesser-als-bekannt_aid_1055811.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koerper-liebe-doktorspiele-von-der-leyen-stoppt-umstrittene-aufklaerungsbroschuere-a-497527.html
„Schließlich, argumentieren die Befürworter der Broschüre, habe man ein wichtiges Ziel gehabt, als die Hefte 2001 erstmals erschienen: Die Sexualentwicklung von Säuglingen und Kleinkindern sollte nicht mehr tabuisiert werden.“

Wird ihnen auch schlecht?

Was ist nur aus diesem Land geworden?Und wie soll es in 50 Jahren aussehen?Wird es hier dann auch Tanzknaben geben die entsorgt werden sobald der Bartwuchs einsetzt?
Vielleicht klatscht diese Journalistin dann auch noch wenn ihr Enkel tanzen muss….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s