DIE MEDIEN TRAUERN,-Muhammad Ali die 2te

Indexexpurgatorius's Blog

Von Robin Renitent

die die sich für wichtig halten sagen „bedeutende“ Worte….. und die dummen und kritiklosen Konsumenten und GEZ-gehirngewaschenen Glotzer trauern mit.
Sie trauern um einen Muslim dem Allah alles bedeutete. Wer jetzt so transelig trauert soll sich nicht über die Islamisierung Deutschlands beschweren. Er soll einfach die Fresse halten.
Ein Boxer stirbt, und alle trauern
Wisst ihr, wem ihr da Ehre bezeugt?

Cassius „Muhammad Ali“ Clay ist gestorben. Oriana Fallaci hat ihn skizziert:

Ich hielt ihn für einen Scherz der Natur, Muhammad Ali, geb. Cassius Clay, und nahm ihn nicht ernst. Wie kann man denn auch jemanden ernst nehmen, der sagt:
„Ich bin der Grösste, der Schönste. Ich bin so schön, dass ich eigentlich drei Frauen pro Nacht verdient hätte. Ich bin so gross, dass nur Allah mich k.o. schlagen kann.“

Oder:
„Ich habe den Namen Muhammad gewählt, denn Muhammad bedeutet jeder Verheissung würdig. Und ich bin jeder…

Ursprünglichen Post anzeigen 304 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s