Muhammad Ali und die Rassentrennung

Muhammed Ali ist tot.Alle preisen ihn als grosses Vorbild.Aber was erwähnt keine Zeitung und kein TV Bericht?

Stellen sie sich mal vor bekannteste Weisse Boxer hätte mal einer Christlichen Sekte angehört die Schwarze als Teufel bezeichnet die vor 6000 Jahren von einem Zauberer auf der griechischen Insel Patmos erschaffen wurden und auf ein UFO wartet das die Schwarzen vernichten werde…und sich in einem BBC Intervie für die Rassentrennung aussprach mit einer Argumentation die an Hitlers Mein Kampf erinnert(blaue Vögel fliegen mit blauen Vögeln etc.).

Na wie würde man dann wohl heute berichten?Das er ein grosse Vorbild?Was denken sie?
Na gut später ist Muhammed Ali von der Nation of Islam zum normalen Islam konvertiert,also alles ok….oder?
Hier das BBC Video:

und hier der normale Islam:
Das Bild des Ungläubigen (kafir) im Islam
1. Ungläubige sollen bei folgenden vier Gelegenheiten umgebracht werden
A. Im Zusammenhang mit dem „Heiligen Krieg“
B. Im Zusammenhang mit der „Einladung zum Islam“
C. Als Kriegsgefangene
D. Im Falle der „Beleidigung des Islam“ (Blasphemie)
2. Allah bestimmt, wer überhaupt gläubig werden kann
3. Allah wird die Werke der Ungläubigen irreleiten
4. Allah plant Listen gegen die Ungläubigen
5. Allah versiegelt die Herzen der Ungläubigen
6. Allah haßt die Ungläubigen, er zürnt ihnen und verflucht sie
7. Ein Gläubiger soll keinen Ungläubigen zum Freund nehmen
8. Die Gläubigen sollen Schrecken (Terror) in die Herzen der Ungläubigen werfen
9. Die Ungläubigen sollen bei Bedarf getäuscht und belogen werden (taqiyya)
10. Ungläubige sind verstandeslos 11. Sie sind die schlechtesten Geschöpfe
12. Sie sind schlimmer als Vieh
13. Ungläubige sind wie Hunde
14. Alle Juden sind sowohl Affen und Schweine und sie sind verflucht
15. Den Ungläubigen wird von Allah ein Satan beigesellt
16. Sie können bei Bedarf gefoltert werden
17. Ungläubige sind doppelt schuldig
18. Ungläubige werden durch die koranische Botschaft gewarnt
19. Gegen Ungläubige soll Krieg geführt werden
20. Ungläubige können versklavt werden
21. Ungläubige Frauen gehören nach der Gefangennahme zur sexuellen Beute
22. Sie werden dereinst von den muslimen verspottet
23. Sie sollen erniedrigt und unterworfen werden
24. Sie sind unrein und in ihren Herzen ist Krankheit
25. Sie sind die Helfer Satans
26. A Sie haben ihre Schriften korrumpiert
26. B Schriftverfälschung im Koran
27. Ungläubige dürfen nicht zuerst gegrüßt werden
28. Das Blut (Leben) eines muslim ist wertvoller als das eines Ungläubigen
29. Kein Blut von Ungläubigen für die Produktion von Medikamenten für muslime
30. muslime wollen nicht neben Ungläubigen und in „reiner“ Erde begraben werden

Inhaltsverzeichnis

Also ein Vorbild für jedes Kind!Oder?

ps:Vielleicht hätte sich M. Ali mal besser über die Islamische Sklaverei informieren sollen denn die Schwarzafrikanischen Sklaven in Arabischen Ländern werden immer noch mit Hinweis auf Islamische Schriften gehalten.Auch mit dieser Aussage:“Der Heilige Prophet sagte: »Allah schuf Adam … Dann strich er über seine rechte Schulter und entnahm daraus eine weiße Rasse, die wie Samen war, und er strich über seine linke Schulter und entnahm eine schwarze Rasse, die wie Kohlen war. Dann sagte er zu denen, die aus seiner rechten Seite kamen: Hinein ins Paradies – was kümmert´s mich.« – Ich hörte den Gesandten Gottes sagen – »Wahrlich, der Allmächtige und glorreiche Allah ergriff eine (Gruppe) mit seiner rechten Hand und eine andere mit einer anderen Hand und sagte: »Diese hierfür und jene dafür, und mich kümmert´s nicht.« Und ich weiß nicht, zu welcher Gruppe ich gehöre.«“

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/06/07/die-medien-trauern/?iframe=true&preview=true

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/06/09/muhammad-ali-gab-sich-einen-sklavenhalter-namen/?iframe=true&preview=true

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s