ÖVP Bürgermeister fälschte Abstimmung!

Ja dieser Schwarze(Schwarz ist die Bezeichnung für Konservative Parteien wie ÖVP und CDU)Bürgermeister der in den Augen von Linken ja Rechts ist und damit auch gleich Nazi weil Konservativ ja Rechts ist und Rechts Nazi und Rassistisch und Menschenfeindlich,Rückwärtsgewand ,Kapitlastisch usw. fälschte Stimmzettel bei einer Bügerbefaragung zu einer Obergrenze für Asylwerber(so heissts in Österreich)und zwar nicht damit es eine Obergrenze gibt wie so mancher Linker denken könnte sondern damit es KEINE OBERGRENZE gibt-und jetzt kommts-ER FÜHLT SICH NOCH IM RECHT!

Die ganze Geschichte hier:

https://www.unzensuriert.at/content/0020786-OeVP-Buergermeister-faelschte-Stimmzettel-von-Buergerbefragung-zu-Asylheim

Altbürgermeister Hörtnagl gesteht Fälschungen

Laut Aussage seines Nachfolgers Karl Mühlsteiger (offene Gemeindeliste Gries am Brenner) wurde man bei der Auszählung der Stimmzettel stutzig. Man habe Stimmzettel mit etwas anderem Format und schwächerem Druck entdeckt. Die darauf folgende Untersuchung ergab, dass es sich dabei um plumpe Fälschungen, sprich Stimmzettelkopien gehandelt habe.

Als Urheber der 512 gefälschten Stimmzettel wurde seitens der Exekutive, ÖVP-Altbürgermeister Andreas Hörtnagl  ausgeforscht. Wie dieser gegenüber dem ORF Tirol erklärte, stehe er zu seiner Tat. Er wollte unter allen Umständen ein positives Ergebnis der Abstimmung erreichen und dadurch eine Obergrenze verhindern. Dafür wurden eben einmal über 500 Stimmzettel gefälscht.

Keinerlei Reue oder Einsicht seitens Hörtnagls

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s