Ein “Serbe” namens Rafet — Jihad Watch Deutschland

Die Meldung der Serbenhasser-Journaille: Nach der schrecklichen Bluttat sitzt der Schock in Kapfenberg noch immer tief, es gibt kein anderes Gesprächsthema. Der mutmaßliche Täter, ein 33- jähriger Serbe “zerfließt in den Befragungen vor Selbstmitleid”, so Chefinspektor Anton Kiesl am Dienstag. Dass er neben seiner Frau Enisa R. (30) – sie war offenbar am Weg zur […]

über Ein “Serbe” namens Rafet — Jihad Watch Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s