Propaganda wird selbst den Linken zuviel

Na sowas!Und das in der Linken Zeitung „Freitag“.

Offenbar ist die Propaganda von Staat und Staatsnahem Medien so schlecht geworden das es selbst den Linken zuviel wird.

Leider wohl einer der wenigen Linken die die Sache objektiv betrachten können:

Unterstützt Maas mit Steuern Hetze gegen AfD?

Demokratie 2.0 Manchmal wundert einen in Deutschland gar nichts mehr. Und das ist das wirklich Schlimme daran.

Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied hoipolloi

Es hat schon mehr als ein Geschmäckle, wenn das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz mit Steuergeldern einen zunächst lobenswert erscheinenden Verein finanziell unterstützt, der auf seinem Blog http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/ angebliche Artikel über Neonazis bietet, mit Überschriften wie: ‚So braun wurde gewählt‘ oder: ‚Rechtsruck mit Ansage‘ – Es dann aber sehr häufig einfach um die AfD geht.

Wenn es dann dort in einem Beitrag ‚AfD Pressekonferenz in Hannover gekapert‘ stolz heißt: ‚Antirassistische Aktivisten übernahmen kurzerhand die Konferenz und informierten über erfolgreichen Protest gegen die AfD‘, was als Aktion durchaus grenzwertig demokratisch ist, und vielleicht nicht unbedingt in einem ‚Zeit‘-Blog eine Heimat finden sollte.“

Lesen sie hier weiter: https://www.freitag.de/autoren/hoipolloi/unterstuetzt-maas-mit-steuern-hetze-gegen-afd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s