SÜDKURIER bricht Vertrag mit der AFD-keine Werbung mehr

Warum hat man dann erst eienn Vertrag gemacht wenn man plötzlich nicht mehr will?Oder gab es vielleicht Druck von anderen Parteien?Könnte das sein?

Von der AFD facebook Seite:
https://www.facebook.com/Alternative-f%C3%BCr-Deutschland-AfD-Kreisverband-Bodensee-748674971931893/

Der Südkurier weigert sich plötzlich vertragswidrig, unsere Anzeigen für die Veranstaltung unserer Landtagskandidatin Dr. Alice Weidel mit Prof. Dr. Jörg Meuthen am 29. Februar und mit Dr. Frauke Petry am 8.3. zu drucken!

MAIL:
Betreff: Wahlanzeigen AfD

Sehr geehrte Damen und Herren ,

ich darf Sie heute davon in Kenntnis setzen, dass unser Verlag entschieden hat, keine Werbung Ihrer Partei aus verlagspolitischen Gründen mehr zuzulassen. Ich werde daher die zwei ausstehenden geplanten Anzeigen für den 27.2.2016 und 5.3.2016 weisungsgemäß stornieren. Sie werden dementsprechend selbstverständlich auch nicht berechnet werden.

Entsprechende Rückfragen darf ich Sie bitten an den Anzeigenleiter unseres Hauses, Herrn Michael Schmierer (Mailadresse in cc) zu richten.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hummernbrum
SÜDKURIER GmbH, Medienhaus
Gebietsverkaufsleitung Region 2
Karlstr. 35
88045 Friedrichshafen

Fon +49 (07541) 7070-5721
mobil +49 (0170) 5777025
Fax +49 (07541) 7070-5792
Email bernd.hummernbrum@suedkurier.de
Internet http://www.suedkurier-medienhaus.de
http://www.suedkurier.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s