SZ bekam Rüffel vom Presserat für ihre Lüge

Mal wieder erfand man Lügen über Israel-aber natürlich ist der Herr kein Antisemit damit das klar ist!Linke lieben alle Menschen!

„Viel Lärm um Schmitz

Der SZ-Redakteur und frühere Israel-Korrespondent des Münchner Qualitätsblattes, Thorsten Schmitz, hat vom Presserat einen Rüffel abbekommen, weil er sich eine hübsche Schmonzette ausgedacht hatte: Zehntausende von Israelis seien vor Netanyahu und dessen Politik nach Deutschland “geflohen”. Jetzt sorgt die Jerusalem Post dafür, dass Schmitz, der inzwischen für die Seite 3 der SZ arbeitet, auch außerhalb Bayerns weltberühmt wird. “
Quelle: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/viel_laerm_um_schmitz

Hier noch dutzende oder mehr Lügen der SZ:
http://www.suedwatch.de/blog/

Ihr habts drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s