Lebensmittel für Madaja – LÜGEN, LÜGEN, LÜGEN!

Medien verbreiten mal wieder falsche Bilder!
Immer wieder wird es aufgedeckt und sie machen weiter.
Naja bei nur 8 Milliarden Zwangsgebühren pro Jahr kann man natürlich auch nicht gut recherchieren…

kopten ohne grenzen

Die gezielte Desinformationskampagne der westlichen Journaille, im Bezug auf ‪#‎Madaya‬, war nicht die Erste und wird auch nicht die Letzte sein, was das Thema ‪#‎Syrien‬ anbelangt. In diesem Fall, danken wir ‪#‎Bild‬ Journalist ‪#‎Röpcke‬ für die kostenlose Werbung.

Ursprünglichen Post anzeigen 478 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s