ZDF schickt als Clown verkleideten Reporter zur AFD Demo

So sieht also die Unabhängige Presse in Deutschland aus.

Da schickt das ZDF zur AFD Demo einen als Clown verkleideten Journalisten um die Demo-die nur fordert das BRD und EU Gesetze und die Genfer Konvention eingehalten wird-lächerlich zu machen.

Man merkt wohl das die NAZI Keule nichts mehr bringt.So wie man es überall versucht,selbst bei Arabern:

Natürlich findet es das ZDF nicht lächerlich wenn die Grünen eine Abschaffung von Gas-ÖL-Kohle-Atomkraftwerken fordern denn wie wir alle wissen wächst der Strom an Bäumen…

Werbeanzeigen

Analyse einer deutschen Qualitätsmeldung

abseits vom mainstream - heplev

DIE WELT meldete:

DIE-WELT2015-11-06_1

DIE WELT ist noch eines der weniger schlimmern Organe der deutschen Qualitätspresse. Aber was sie sich hier leistet, ist beispielhaft grottenschlecht, wie Honestly-concerned aufzeigt:

WELT-Mordende-IsraelisGenau genommen ist hier nichts gelogen. Und trotzdem wird Wahrheit auf den Kopf gestellt – durch Auslassungen, Wortwahl und Reihenfolge. Das fällt dann in die Kategorie „mit der Wahrheit lügen“.

——

Ein weiteres Beispiel für verlogene Berichterstattung bieten die Salzburger Nachrichten. Honestly-Concerned hat die Einzelheiten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Pirincci wehrt sich erfolgreich

Neues zum Fall Pirincci-https://luegenpresse2.wordpress.com/2015/10/28/kn-gibt-luege-ueber-akif-pirincci-zu/

Pirincci wehrt sich erfolgreich

Gemeinsam mit dem bekannten Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel wehrt sich der oppositionelle Schriftsteller Akif Pirincci erfolgreich gegen eine mediale Hetzkampagne, mit der der Autor durch Verbreitung eines sinnentstellten KZ-Zitats zum Schweigen gebracht und seiner beruflichen Existenz beraubt werden sollte (QQ berichtete). Reihenweise müssen jetzt Zeitungen, Nachrichtenmagazine und Fernsehsender ihre Verleumdungen kleinlaut zurücknehmen:

Die Reaktionen der betroffenen Medien fallen höchst unterschiedlich aus. So soll der NDR seine Berichterstattung korrigiert und um Entschuldigung gebeten haben, die Leipziger Volkszeitung und die Hannoversche Allgemeine veröffentlichten Widerrufe. Das ZDF soll dagegen eine Unterlassungserklärung abgegeben haben, während die Zeit online eine Richtigstellung veröffentlichte und Spiegel Online sich korrigierte. (Quelle) http://meedia.de/2015/11/05/nach-umstrittener-pegida-rede-pirincci-erwirkt-einstweilige-verfuegung-gegen-b-z/

Die BZ weigerte sich bisher, die Lügen richtig zu stellen und kassierte jetzt eine einstweilige Verfügung. Interessant dürfte auch sein, wie sich Pirinccis Verlage jetzt positionieren, die nach Lautwerden der falschen Anschuldigungen unverzüglich die Bücher des Autors aus dem Vertrieb nahmen.“

Quelle: Pirincci wehrt sich erfolgreich

Wahrheit oder Lüge?

Die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld äusserte am 6.11.15 Zweifel an der Geschichte des Taggesspiegel Reporters Schümann.
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/kannten_sie_schuermann
“ Der Täter soll ihn attackiert haben mit den Worten: „Du bist doch der linksradikale Schümann vom Tagesspiegel, Du Drecksau.“ Da ist sich Schümann ganz sicher. Etwas weniger sicher scheint er zu sein, was ihm denn nun passiert ist, denn in diesem Punkt differiert die Berichterstattung. Mal wird er nur attackiert, mal niedergeschlagen, mal sauste eine Faust in seinen Nacken.“

aber der Herr war sogar schon am 5.11 selber zurückgerudert:
„Nachtrag zum Fall Schümann

Nach sorgfältigem Studium aller Presseveröffentlichungen zum angeblichen rechtsradikalen Überfall auf den Tagesspiegel- Autor Schümann hatte ich meine Zweifel angemeldet. Nun hat sich der Überfallene selbst in zwei wichtigen Punkten korrigieren müssen. Er hat nicht, wie behauptet, sofort nach dem angeblichen Überfall den Notruf 110 angerufen und er hat auch nicht gleich Anzeige erstattet. Der Tagesspiegel scheint seinem Autor auch nicht so recht zu trauen.“
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/nachtrag_zum_fall_schuemann

http://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-angriff-auf-tagesspiegel-journalist-lka-ermittelt-im-fall-schuemann-noch-keine-spur/12549042.html

Australische Lügenpresse-Das Wort Islam darf nicht fallen…

Was denken sie wenn sie von einem verrückten hören der sich selbst „Messiahs“ nennt?Denken sie an einen Buddhisten,Hindu,Juden,Moslem oder doch eher an einen Christen?

Jeder normale Mensch wird natürlich denken es sei ein Christ gewesen und was macht eine Australische Zeitung aus einem Typen der „ICH BIN DER MESSIAS DES ISLAM“(“messiah of Islam“)rumbrüllte als er randalierte?Einfach einen „MESSIAS“-das Wort Islam wurde nicht mehr erwähnt.
Toll gemacht ihr Dhimmis!

http://www.jihadwatch.org/2015/10/australian-media-covers-up-fact-that-man-with-meat-cleaver-who-smashed-cafe-windows-called-himself-messiah-of-islam