ZDF Clown befürwortet Gewalt gegen Demonstranten

Der unlustige ZDF Clown über den ich hier schon vor einigen Tagen schrieb befürwortet Gewalt gegen Demonstranten.
Bin zwar kein Anwalt aber ist das nicht strafbar?Was wäre wohl wenn dort sagen wir eine Volksgruppe demonstriert hätte und er hätte das selbe gesagt?Das wäre doch Aufruf zum Rassenhass oder etwa nicht?

Soviel zum UNABHÄNGIGEN GEZ TV.Ach ne war ja alles nur ein Witz-ist klar!Genauso wie damals vor 80 Jahren als die Jecken in Kölle Ju…an Galgen lustig fanden,nicht wahr Herr Clown?Kann es sein das sie damals belustigt im Volksempfänger darüber berichtet hätten?Kann das sein?Nein sie gaaaaanz sicher nicht!

Quelle:

Ralf KABELKA outet sich als Symphatisant gewalttätiger #Linksextremisten. DAS IST MIT DEM AUFTRAG EINER ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN SENDEANSTALT, DIE ÜBER ZWANGSGEBÜHREN FINANZIERT WIRD, NICHT ZU VEREINBAREN. Überzeugen Sie sich selbst:

Als Teilnehmer war ich am 7. November 2015 auf der #AfD Demonstration gegen die Asylpolitik der Bundesregierung in #Berlin. Ein Freund hat uns jetzt einen Ausschnitt aus dem Beitrag der ZDF heute-show geschickt, der das Gespräch zwischen mir und Ralf #Kabelka zeigt. Herzlichen Dank an die Filmerin Lena Bravdova.

Hier der Link auf den kompletten Beitrag, in dem noch mehr fragwürdige Äußerungen drin sind, welche anständige Bürger und Steuerzahler als massive Verhöhnung empfinden müssen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2601978/Kabelkas-Lügenclown

Und auch DIE WELT ist mit im Verbund der Diffamierung Ein unsäglicher Artikel, der dem Anspruch dieser von mir geschätzten Zeitung so nicht gerecht wird. Was hat die Chefredaktion bloß geritten, sowas zu veröffentlichen?
http://www.welt.de/vermischtes/article148809560/Kabelka-oder-die-AfD-Wer-ist-hier-der-Clown.html#disqus_thread

Und da wir gerade beim ZDF sind-da wollte man im Kinderfernsehen den Kindern eintrichtern das quasi wir Schuld an den Terroristen sind!
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_zdf_klaert_die_juengsten_auf

aber wie es öfters ist ruderte man schnell zurück und entfernte den Baitrag aus dem Internet:
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_zdf_zwei_vor_eins_zurueck

Das ZDF: Zwei vor, eins zurück

Kaum haben BILD und FAZ eine Geschichte aufgegriffen, die gestern auf der achse stand, hat das ZDF den Beitrag über die Ursachen des Terrors in Paris aus der Mediathek entfernt. (Sie finden ihn noch hier.) Was da ausgerechnet im Kinderprogramm geboten wurde, ist vorher keinem der vielen ZDF-Kommissare aufgefallen. Wir wollen ihnen zugute halten, dass sie lieber RTL2 schauen als das eigene Programm. Allerdings, der nicht minder bescheuerte Beitrag über “die Gruppe” Boko Haram, deren Treiben mit dem Islam “nichts zu tun” hat, ist noch immer online. Und das ist auch gut so. Auf dem Lerchenberg hat man nämlich mit Journalismus “nichts zu tun” und pflegt lieber die hauseigene verlogene “Fehlerkultur”.

Und für diesen Mist müssen wir zahlen ob wir wollen oder nicht!Dabei könnte man das heutzutage ganz einfach mit einer Karte lösen die man in den Receiver steckt.Wers sehen will kann bezahlen,wer nicht der nicht.Aber man hat wohl Angst ein paar Milliarden weniger einzunehmen.

Udate:22.11.15
achgut.com bzw.Donner&Doria ist man der selben Meinung wie ich:
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/der_neue_volkssport_afd_provozieren

http://donnerunddoria.welt.de/2015/11/21/der-neue-volkssport-afd-provozieren/#more-1735

Das ZDF findet es richtig, wenn die Parteianhänger “ein paar auf die Fresse” kriegen. Ist doch nur Satire.

„Da hinten sind welche, die sind gewalttätig und intolerant, weil sie euch ein paar auf die Fresse hauen wollen“. Ohne Unterbrechung und ungebeten fügte Kabelka nun aber hinzu: „Und ich finde, die Jungs haben Recht“. Nachzuhören etwa bei Minute 34:40 im Heute-Show-Beitrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s