ARD gibt schon wieder Manipulation zu!

Gerade erst hat man sich entschuldigt
https://luegenpresse2.wordpress.com/2015/10/19/foucus-berichtettagesschau-und-tagesthemen-ard-raeumt-falsches-fluechtlingsbild-ein/

gibt man heute die nächste Manipulation zu.

„BERLIN. Die ARD hat eingeräumt, einen Bericht in der „Tagesschau“ über eine Lichterkette für Flüchtlinge in Berlin manipuliert zu haben. Neben aktuellen Aufnahmen zeigte der Sender Bilder einer Antikriegsdemonstration aus dem Jahr 2003, ohne dies kenntlich zu machen. So konnte der Eindruck entstehen, es hätten sich mehr Menschen an der Lichterkette beteiligt.“
quelle:
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2015/ard-manipulierte-bericht-ueber-lichterkette-fuer-fluechtlinge/

Klar nehmen wir einfach mal Bilder von einer völlig anderen Demo,ist doch nichts dabei dachte sich der Verantwortliche!Demo ist Demo!Und Rundfunkgebühren sind keine Steuern…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s