Wahnsinn: Geimpfte Pflegeheimbewohner weiter total isoliert — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Zweifach geimpft und trotzdem eingesperrt und ohne Kontakt zu Angehörigen. So sieht es aktuell aus für den Großteil der  „besonders Schutzbedürftigen“, die in Pflegeeinrichtungen durch die Heimbetreiber offensichtlich vollkommen entrechtet und entmündigt werden. Für mehr als 80 Prozent der Corona-durchgeimpften Heimbewohner gelten weiter die verhängten Besuchsbeschränkungen, berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf eine bisher bislang nicht… Wahnsinn: […]

Wahnsinn: Geimpfte Pflegeheimbewohner weiter total isoliert — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Die Gefahr für die Demokratie kommt vor allem von links: Straftaten gegen Parteien 2020 — ScienceFiles cdu spd fdp afd grüne

Demokratische Systeme basieren auf nur wenigen Prinzipien: Es gibt in der politischen Arena keine Privilegien, in keiner Hinsicht, für niemanden. Der Wettbewerb politischer Ideen ist frei: Niemand wird von der Meinungsbildung ausgeschlossen, und keine Meinung wird ausgeschlossen. Der politische Streit wird friedlich und ohne Rekurs auf Straftaten geführt. Wer für seine Positionen die meiste Unterstützung… über […]

Arbeitet diese Geschichtsrevisionistin für den deutschen Bundestag obwohl sie ihn als FEIND bezeichnet?ard rbb dw funk

Falls es sich um die gleiche Dame handelt dann ist es Melina Borcak.

Sie sagt das MADE IN GERMANY scheisse war bis Jugos und Türken kamen.Natürlich weiss jeder das dies totaler Schwachsinn ist,es ist aber auch Hetze gegen Deutsche da diese quasi als Idioten hingestellt werden.
Es kommt noch besser,sie bezeichnet den Bundestag ALS FEIND(know your enemy-KENNE DEINEN FEIND!)
Glauben sie nicht?


https://archive.vn/LUZiF
Zitat:
„In den Ruinen Sarajevos studierte ich Journalistik und füllte meine Adrenalinsucht durch abenteuerliche Auslandsaufenthalte im exotischen Bonn, Berlin und Potsdam – bei Deutsche Welle, der EMS Journalistenschule und im Bundestag (know your enemy).“

Wie nennt man sowas?Richtig,das darf man nicht sagen…
Zitat 2:
„Ich bin Stipendiatin der Deutschlandstiftung Integration unter Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel, war Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung, der Stadt Sarajevo, der Ikre Stiftung und der Konrad-Adenauer-Stiftung (ich war jung und brauchte das Geld).“

Als dank fürs Asyl und Aufnahme,Stipendiat und sonstigem gepampere durch die dummen Deutschen kommt als kein dank sondern Hetze und Geschichtsumschreibung.Und wahrscheinlich sind alle die nicht ihrer Meinung sind Nazis und Rassisten.

Hadmut Danisch schreibt:

„Made in Germany”


Die Behauptung,dass „Made in Germany” Qualität sei, seit „Türken und Yugos in den Fabriken arbeiten”, wie die Dame sich ausdrückt, ist also falsch und frei erfunden.

Das sind aber die Propagandalügen, die dann über ARD und so weiter in die Öffentlichkeit gedrückt werden, und was die Leute, die dann solchen Leuten bevorzugt zuhören, weil sie genau solchen Mist hören wollen, glauben.

Dauert nicht mehr lang, und die Leute halten das für die Wahrheit und reklamieren „Made in Germany” als Qualitätssiegel der Türkei, das die Deutschen schamlos geklaut hätten.

Ein Prinzip, das wir schon von den neuen Medienmachern kennen: Merkel fördert und unterstützt es, Desinformanten und Propagandisten in die Medien zu drücken.

Da hilft dann auch die Tausendunderste Fortbildung nichts mehr, wenn jemand mit Bildung so gar nicht klarkommt. Aber für ARD und Bundestag reicht sowas. Die senden sowas.

Recht hat er,denn viele glauben solchen Mist.

Auch Wikipedia passt dieses mal:
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichtsrevisionismus
„Im deutschen Sprachraum bezeichnet der Ausdruck eher absichtsvolle und pseudowissenschaftliche Geschichtsfälschungen“

Project Veritas Undercover Video: Facebook Content Moderator: ‘If Someone is Wearing a MAGA Hat, I Am Going to Delete Them For Terrorism’ — The Gateway Pundit — uwerolandgross

James O’Keefe strikes again! Project Veritas on Tuesday released undercover videos documenting rampant anti-Trump bias at Facebook. Facebook insider Zach McElroy told Project Veritas that he’s willing to testify before Congress about the Facebook bias he witnessed against Trump supporters and conservative causes. 247 weitere Wörter Project Veritas Undercover Video: Facebook Content Moderator: ‘If Someone […]

Klimawandel fällt aus – Gletscher hat es sich anders überlegt — ScienceFiles co2 klima greta

“Computermodelle sagen vorher, dass die Gletscher in diesem Nationalpark bis 2020 verschwunden sein werden”. So lautete der Text, den die verantwortlichen Hysteriker im Glacier Nationalpark in Montana ihren Besuchern zugemutet haben. Museen und Nationalparks sind bekanntermaßen die Tummelplätze der halb-Intellektuellen, die ihre Position dazu missbrauchen, andere belehren zu wollen. Sie nennen dies einen pädagogischen Ansatz,… über […]

Nächster Mosaikstein der Islamisierung: „Inschallah“ laut Duden jetzt ein deutsches Wort — Jouwatch

Wenn arabische Vokabeln, die im christlichen Kulturkreis aus gutem Grund gerade KEINE Verwurzelung haben und die überwiegend von Menschen OHNE Bezug zum unserem säkularen Selbstverständnis gebraucht werden, von der Redaktion des Dudens zum Bestandteil der deutschen Sprache erklärt werden, dann ist dies seinerseits ein Akt der „Unterwerfung“ (übersetzt: „Islam“); präziser: ein Fall von mustergültiger Islamisierung.… über […]

Sachsens grüne Justizministerin am Bass: „Advent, Advent, ein Bulle brennt“ — Jouwatch

„Advent, Advent, ein Bulle brennt …“. Diesen Refrain begleitete Katja Meier, aktuell die grüne Justizministerin in Michael Kretschmers neuem sächsischen Landeskabinett, am Bass ihrer Punkband. Nach den schweren, linksextremistisch motivierten Angriffen auf Polizisten in Leipzig zu Silvester ist ein Musikvideo der Zwickauer Punkband „Harlekins“ bekanntgeworden, in dem es heißt „Advent, Advent – ein Bulle brennt,… über […]

Juan Moreno, der Relotius überführte, erzählt, was hinter den Kulissen des SPIEGEL vor sich ging — Jürgen Fritz Blog

(Jürgen Fritz, 20.12.2019) Vor einem Jahr deckte der SPIEGEL-Autor Juan Moreno einen der größten Fälschungsskandale des deutschen Journalismus, den größten medialen Lug und Betrug seit den Hitler-Tagebüchern auf. Vorgestern Abend war Moreno nun bei Maischberger und erzählte aus dem Nähkästchen, wie es im SPIEGEL hinter den Kulissen tatsächlich zuging, dass man ihm indirekt drohte, seine […]

Viele Mediziner verstehen selbst grundlegende Statistiken nicht!Deshalb kann man ihnen jeden Mist andrehen.

Ich habe ja schon öfters Beiträge dazu gebracht.Nein liebe Ärzte 99,9% heisst nicht das 99,9% aller PCR Tests richtig sind und die angebliche Wirksamkeit der „Impfstoffe“ von 98% bedeutet für die gesamte Bevölkerung eher 1%,könnt ihr in THE LANCET nachlesen.Hatte Wodarg aber vorher auch schon so berechnet.

Das aber 50% bis 75% der angehenden Ärzte Matheversager sind hätte ich nicht gedacht.

Lesen sie den Bericht des Spiegels hier https://www.corodok.de/viele-mediziner-statistiken/

CSD „Gay-Pride“ in Berlin mit 65.000 Teilnehmern — Wollen Politiker Schwule durch Corona umbringen oder warum erlaubte man es?Das Virus ist doch hochgefährlich!

Widerwärtige Heuchelei seitens der deutschen Politik und Medien, wie sie in diesem regenbogenbunten Taka-Tuka-Land nicht anders zu erwarten war: Dass bei der gestrigen Parade zum Christopher Street Day nicht weniger 65.000 „LBGQT+“- und Queerpeople durch Berlin zogen und dort „die größte Demo in der Coronakrise feierten„, wie die linke Presse jubelt, rief natürlich weder den…

Geht das Virus nicht an Schwule? „Gay-Pride“ in Berlin mit 65.000 Teilnehmern — Jouwatch

Katastrophale Hochwasser im Ahrtal 2021, 1910, 1804, 1719 und 1601 — Klima Klimawandel Co2?

Verheerende Flutkatastrophen gab es an der Ahr auch vor dem 13. Juli 2021. Trotzdem instrumentalisiert man das Ereignis als »Beweis« für den Klimawandel und damit das Leid der Betroffenen für Wahlkampfzwecke. 20 weitere Wörter

Katastrophale Hochwasser im Ahrtal 2021, 1910, 1804, 1719 und 1601 — reitschuster.de

Haben Querdenker das THW angegriffen? Die örtliche Polizei kann das „in keiner Weise“ bestätigen — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

Die Empörung ist groß: Querdenker und Prepper sollen das THW in den Katastrophengebieten angegriffen haben. „Das geht dann soweit, dass unsere Helferinnen und Helfer beschimpft werden. Wenn sie mit Einsatzfahrzeugen unterwegs sind, werden sie mit Müll beschmissen“, sagt die Vize-Präsidentin des THWs, Sabine Lackner bei RTL. Und dahinter stünde die Querdenker- und Prepper-Szene.Der Beitrag Haben… Haben […]

Haben Querdenker das THW angegriffen? Die örtliche Polizei kann das „in keiner Weise“ bestätigen — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

Kauf Dir einen Faktenchecker: das Europäische Parlament, die dpa und politische Korruption im Quadrat — ScienceFiles

Etwas Geschichte. 2013 haben wir einen Beitrag veröffentlicht, in dem es um eine Analyse ging, die Christopher Snowden erstellt hat. Snowden hat damals gezeigt, dass die Europäische Kommission viel Geld einsetzt, Geld von Ihnen und damals auch noch von uns, um sich eine gute Öffentlichkeit zu kaufen, Organisationen, zumeist NGOs zu unterstützen, die in den…

Kauf Dir einen Faktenchecker: das Europäische Parlament, die dpa und politische Korruption im Quadrat — ScienceFiles

„Grüne“ Flutkatastrophe: Schuld war nicht das Klima, sondern mangelhafte Infrastruktur und Frühwarnsysteme — Jouwatch

Es ist eine bittere Ironie, dass sich dieses Deutschland seit bald anderthalb Jahren mit einem permanenten politischen „Katastrophenalarm“ dauerstrapaziert, wegen einer angeblichen „Pandemie“, und in deren Namen einen nie dagewesenen Dauernotstand exerziert – aber dann, wenn tatsächlich eine Katastrophe zuschlägt, so erbärmlich miserabel aufgestellt ist – vom Frühwarnsystem über die Prävention bis hin zur Rettungs-Infrastruktur.…

„Grüne“ Flutkatastrophe: Schuld war nicht das Klima, sondern mangelhafte Infrastruktur und Frühwarnsysteme — Jouwatch

Zum Hochwasser an der Erft — Klima,Wetter oder Beton?

Ja, so ein harmloser Bach kann die Erft sein – das Foto habe ich vor einiger Zeit nicht allzuweit entfernt von der Stelle, an der jetzt die Häuser zerstört worden sind, aufgenommen. Was man sieht: Bei der Erft handelt es sich um einen Kanal, künstlich angelegt in den 50er Jahren, rechts und links ein Deich, […]

Zum Hochwasser an der Erft — Rumgekritzelt

1804, 1910, 2021 – die drei Jahrhunderthochwasser an der Ahr — Klimawandel Co2 ?

Alle Jahre wieder gibt es Hochwasser an der Ahr. Damit lebt die Bevölkerung dort und hat die Lage meist relativ entspannt im Griff. Dann allerdings gibt es die Jahrhunderthochwasser, die die ganze Region an den Rand des Abgrunds bringen.Der Beitrag 1804, 1910, 2021 – die drei Jahrhunderthochwasser an der Ahr erschien zuerst auf Tichys Einblick. 1804, […]

1804, 1910, 2021 – die drei Jahrhunderthochwasser an der Ahr — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

Auch Wetterdienst sieht Klimawandel nicht als Flut-Ursache — Jouwatch

Offenbach – Jetzt ist es auch amtlich. Die Politiker missbrauchen die Flutkatastrophe und damit auch die Opfer, um Wahlkampf zu betreiben und ihre unnatürliche, menschenverachtende Ideologie durchzuziehen: Nach Ansicht des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist nicht bewiesen, dass der Klimawandel die verheerende Flutkatastrophe im Westen Deutschlands ausgelöst hat. Diplom-Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst sagte der…

Auch Wetterdienst sieht Klimawandel nicht als Flut-Ursache — Jouwatch