Klimawandel fällt aus – Gletscher hat es sich anders überlegt — ScienceFiles co2 klima greta

“Computermodelle sagen vorher, dass die Gletscher in diesem Nationalpark bis 2020 verschwunden sein werden”. So lautete der Text, den die verantwortlichen Hysteriker im Glacier Nationalpark in Montana ihren Besuchern zugemutet haben. Museen und Nationalparks sind bekanntermaßen die Tummelplätze der halb-Intellektuellen, die ihre Position dazu missbrauchen, andere belehren zu wollen. Sie nennen dies einen pädagogischen Ansatz,… über […]

Nächster Mosaikstein der Islamisierung: „Inschallah“ laut Duden jetzt ein deutsches Wort — Jouwatch

Wenn arabische Vokabeln, die im christlichen Kulturkreis aus gutem Grund gerade KEINE Verwurzelung haben und die überwiegend von Menschen OHNE Bezug zum unserem säkularen Selbstverständnis gebraucht werden, von der Redaktion des Dudens zum Bestandteil der deutschen Sprache erklärt werden, dann ist dies seinerseits ein Akt der „Unterwerfung“ (übersetzt: „Islam“); präziser: ein Fall von mustergültiger Islamisierung.… über […]

5 Jahre Charlie-Hebdo-Anschlag: Islamistischer Terror ist fürs ZDF ein Resultat von „Streit“ — Jouwatch

Den heutigen fünften Jahrestag der Pariser Terroranschläge auf die Redaktionsräume des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“ nahm das ZDF zum Anlass für einen 30-jährigen chronologischen „Überblick“, der – so die Überschrift – einen angeblichen „Konflikt um Pressefreiheit, Meinung und Kunst“ beleuchten soll. Im Netz und in der ursprünglichen Version der Überschrift wurde der Beitrag wie folgt… über […]

Sachsens grüne Justizministerin am Bass: „Advent, Advent, ein Bulle brennt“ — Jouwatch

„Advent, Advent, ein Bulle brennt …“. Diesen Refrain begleitete Katja Meier, aktuell die grüne Justizministerin in Michael Kretschmers neuem sächsischen Landeskabinett, am Bass ihrer Punkband. Nach den schweren, linksextremistisch motivierten Angriffen auf Polizisten in Leipzig zu Silvester ist ein Musikvideo der Zwickauer Punkband „Harlekins“ bekanntgeworden, in dem es heißt „Advent, Advent – ein Bulle brennt,… über […]

Juan Moreno, der Relotius überführte, erzählt, was hinter den Kulissen des SPIEGEL vor sich ging — Jürgen Fritz Blog

(Jürgen Fritz, 20.12.2019) Vor einem Jahr deckte der SPIEGEL-Autor Juan Moreno einen der größten Fälschungsskandale des deutschen Journalismus, den größten medialen Lug und Betrug seit den Hitler-Tagebüchern auf. Vorgestern Abend war Moreno nun bei Maischberger und erzählte aus dem Nähkästchen, wie es im SPIEGEL hinter den Kulissen tatsächlich zuging, dass man ihm indirekt drohte, seine […]

Vierhundert Bäume täglich für den Schredder: Die neue Bonpflicht und die Konsequenzen — Jouwatch klima co2 spd cdu grüne

Papierstreifen von kosmischen Ausmaßen, Vernichtung wertvoller Ressourcen und noch mehr Chemikalien im Alltag der Menschen: Die neue Bonpflicht ist da. Welche Opfer sind es der Bundesregierung wert, in ihrem Kampf gegen Steuerbetrug von der Gesellschaft erbracht zu werden? über Vierhundert Bäume täglich für den Schredder: Die neue Bonpflicht und die Konsequenzen — Jouwatch

Finnland: Flüchtlings-Freund ermordet junge Willkommens-Aktivistin-Einzelfall? — Jihad Watch Deutschland

In der Nacht auf den 21. Jänner ermordete der „Palästinenser“ Hasan A. in Hämeenlinna seine junge einheimische Freundin. Angeblich wollte sie sich trennen, das war ihr Todesurteil. Die Frau hatte sich in der Vergangenheit besonders als Willkommens-Aktivistin hervorgetan und die Qualitäten einheimischer Männer spöttisch herabgewürdigt. Nachbarn alarmierten die Polizei, nachdem eine große Menge Blut unter […] […]

Die Tagesschau will sogar eine CO2 freie Welt -also den Tod allen Lebens!— rundertischdgf

Haben wir es in der Politik und den „Qualitätsmedien“ nur noch mit Deppen zu tun? Mal abgesehen von dem Stuß, den Merkel in #Davos abgesondert hat. Den absoluten Vogel schießt die @tagesschau ab. Genau hinhören!👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼„Es ist eine der Kernfragen von Davos,WIE KANN DER WANDEL ZU EINER CO2 👉🏼F R E I E N👈🏼❗️❗️WELT GELINGEN“. Habt […] […]

ZDF und UN: Lügen und Heucheln in Eintracht — ScienceFiles Klimawandel Afrika

Ihr Mitgefühl mit den Menschen in Afrika wird von öffentlich-rechtlichen Journalisten meist genau dann entdeckt, wenn es sich für die Lüge des menschengemachten Klimawandels instrumentalisieren lässt. Wenn es darum geht, den Windkraft-Müll und den Solar-Dreck nebst dem enthaltenen Gift nach Afrika abzuschieben, hält sich das öffentlich-rechtliche Mitleid in ganz engen Grenzen. Gestern haben wir gezeigt,… über […]

Fremdbestimmt – 120 Jahre Lügen und Täuschungen – Thorsten Schulte — Jouwatch – 879 Quellenangaben im Buch

Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. Deshalb muss das ganze Ausmaß von Täuschung und Fremdbestimmung offengelegt werden. Nur so können wir erkennen, was uns heute bedroht, warum gegen den Mehrheitswillen offenkundig regiert wird und was wir dagegen tun können. Thorsten Schulte demaskiert… über […]

Meinungsterror: Springer-Verlag stoppt klimaskeptisches Buch — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie co2 klima klimwandel

Heute kam z.B. diese Mail herein. Lieber Herr Limburg,wenn Sie mögen, dürfen Sie anhängendes Ereignis gerne bei EIKE veröffentlichen:Wie weit die Ausgrenzung von unbequemen Meinungen in Deutschland schon geht, ergibt sich aus meiner soeben gemachten Erfahrung: 760 weitere Wörter über Meinungsterror: Springer-Verlag stoppt klimaskeptisches Buch — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Klimaforschung oder Agendawissenschaft? 0,075 Grad mehr soll ein Problem sein?— EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Die Temperatur in 2.000 Metern Tiefe habe im vergangenen Jahr um 0,075 Grad über den 30-jährigen Mittel von 1981 bis 2010 gelegen, heißt es in der Zusammenfassung der vom Chinesen Cheng Lijing vom Institut für Atmosphärenphysik der Chinesischen Akademie der Wissenschaften als Lead-Author verantworteten Arbeit. 451 weitere Wörter über Klimaforschung oder Agendawissenschaft? — EIKE – Europäisches […]

Nach Oma Skandal Rassismus Skandal beim GEZ TV?Handballer mit falscher Hautfarbe?

Braun und türkisch wird zum Problem-stellen sie sich vor was im Land los wäre hätte das jemand so gesagt.

Für den Jugendtrainer Yilmaz Dogan der als voll integriert dargestellt wird ist das aber ein Problem und das GEZ TV sieht es anscheinend auch so.Soll man Ausländer etwa zwingen Handball zu spielen?Millionen in Werbung stecken damit sich ein paar Menschen mit Rassismusparanoia besser fühlen?
Wie viele Türken sind eigentlich Holzfäller,Bauern oder Skispringer?Ist das kein Problem?Sollte man dagegen nicht auch etwas tun?

Die Mitgliederzahl sinkt seit Jahren.Ja könnte es nicht daran liegen das es viel weniger Kinder gab?Deutschland hat zwar so viele Einwohner wie noch nie.Die meisten Einwanderer sind aber Erwachsene und wer nicht jung anfängt den interessiert Handball eher weniger.Bei Sportwetten sind Immigranten jedenfalls nicht unterrepräsentiert wie man vor jedem Wettbüro sehen kann,auch bei Box und Kickboxvereinen soll es so sein,ganz ohne Jammerei und Werbung.Woran das wohl liegt?
Nein der Deutsche ist immer schuld,schliesslich geht doch jeder normale Mensch zu wildfremden Eltern und bittet sie das sie ihre Kinder doch bitte beim Handballverein anmelden sollten da es dort nur Weisse gäbe und das ist ja voll rassistisch,oder nicht?

https://www1.wdr.de/fernsehen/sport-inside/video-handball-in-deutschland-weiss-und-deutsch-wird-zum-problem-102.html

Aber es ist nicht das erste mal,schon vor 1 Jahr versuchte man es mit dieser
Gehirnwäsche:
https://www.achgut.com/artikel/kartoffeln_raus

„Mangelnde Diversität, das ist das Problem! Ronny Blaschke bringt es auf den Punkt. Zwar, schreibt er, „schließen Vereine Migranten nicht bewusst aus. Dennoch ziehen sie unbewusst Grenzen, indem sie Werte beanspruchen, die als typisch deutsch gelten: Bodenständigkeit, Ehrlichkeit, Authentizität. “

Es ist also mal wieder eine dieser verrückten Linken Ideen oder besser gesagt Kampagnen.Auch das man wegen dem Klimanwandel(den es schon immer gab und geben wird)keine Kinder mehr bekommen soll wird seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder indirekt verbreitet und das nicht nur in Deutschland.
Weisse in Afrika werden dagegen niemals als Bereicherung bezeichnet und erst Recht nicht als Afrikaner selbst wenn ihre Familie schon 350 Jahre dort lebt und im Falle Südafrikas die Weissen lange vor den Bantuvölkern dort siedelten,zuvor war das Gebiet nurt spärlich mit Buschmännern besiedelt die von den Bantu Völkern unterdrückt werden,aber das nur nebenbei.

Alles mit ihren Beiträgen bezahlt!
Deshalb
https://rundfunk-frei.de