Schließen

Wahlbetrug in Mecklenburg Vorpommern?-

Wie auch bei den letzten Wahlen gab es auch in MV natürlich mal wieder ganz zufällig

für die AFD ein paar Stimmen weniger.In Bremen mussten die Bürger in Wut sogar 3 mal hintereinander gegen falsche Auswertungen klagen!

Und hier noch ein aktueller Fall(wohl nur noch 2 Tage zu sehen):Der Stendaler Wahlbetrug hat bereits einige Politiker zu Fall gebracht. Nun könnte es den Stadtwahlleiter Axel Kleefeldt (CDU) und somit den Vize-Oberbürgermeister treffen.

http://www.ardmediathek.de/tv/MDR-SACHSEN-ANHALT-HEUTE/Stendaler-Wahlaff%C3%A4re-zieht-weitere-Kreis/MDR-SACHSEN-ANHALT/Video?bcastId=7545148&documentId=37538976

Noch ein Fall-schon älter aber erst jetzt verurteilt:

http://www.rheinpfalz.de/lokal/pirmasens/artikel/pirmasenser-genossin-wegen-wahlfaelschung-verurteilt/

machen wir weiter mit MV:

Vermutlich Wahlbetrug in MV – Wahllokal bei Auszählung gesetzeswidrig geschlossen

Wegen eines angeblich verschlossenen Wahllokals bei der Landtagswahl in MV hat der Stralsunder AfD-Kandidat Matthias Laack Beschwerde eingelegt. Das Wahllokal im Hansa-Gymnasium war offenbar während der kompletten Auszählung der abgegebenen Stimmzettel und damit deutlich länger als bisher bekannt für die Öffentlichkeit versperrt.

In der Bundeswahlordnung ist festgeschrieben, dass die Auszählung der Wahlergebnisse öffentlich ablaufen muss. Der Wahlvorstand darf nur Personen, die die Ordnung und Ruhe stören, aus dem Wahlraum schicken.

quelle:https://blaulichtreport-deutschland.de/vermutlich-wahlbetrug-in-mv-wahllokal-bei-auszaehlung-gesetzeswidrig-geschlossen/

SCHWERIN. Die Landeswahlleitung in Mecklenburg-Vorpommern hat eine Prüfung von möglichen Unregelmäßigkeiten bei der Landtagswahl angekündigt. Hintergrund ist das Wahlergebnis in der Gemeinde Schönbeck. Dort erhielt die AfD zwar 27,6 Prozent der Erststimmen, jedoch keine einzige bei der Auszählung der Zweitstimmen. Statt dessen erhielt die Satiregruppierung „Die Partei“ 25,7 Prozent der Zweitstimmen….

quelle:https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/wahlleitung-prueft-unregelmaessigkeiten-bei-stimmauszaehlung/

Auch ein CDU Kandidat fordert einen Neuauszählung:

http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Vorpommern-CDU-Kandidat-verlangt-Stimmen-Neuauszaehlung,nordost107.html

Und hier wieder die Liste mit bekannten Wahlfälschungen etc:

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/03/03/eine-wahl-zu-beobachten-ist-jetzt-schon-rechtsradikalaltparteien-drehen-langsam-durch/

Abbas’ Fatah preist Terroranschlag von München 1972: HELDENHAFTE OPERATION — facts, info, opinion

Abbas und seine Fatah gelten im westen allgemein als “gemäßigt”. Mir ist bis heute schleierhaft geblieben, was genau die Fatah zu einer gemäßigten Partei macht. Die Tatsache, dass sie Terroristen und deren Familien finanziell unterstützt ist es sicher nicht. Ist es vielleicht, dass die Fatah keine Terrortunnel graben lässt sondern Terrorstraßen einweiht, also Straßen, die […]

über Abbas’ Fatah preist Terroranschlag von München 1972: HELDENHAFTE OPERATION — facts, info, opinion

Die Araber Palästinas 1961— abseits vom mainstream – heplev

Martha Gellhorn, The Atlantic, Oktober 1961 Martha Gellhorn, Romanautorin, Journalistin und ehemalige Kriegskorrespondentin, ist vor kurzem von einer Reise in den Nahen Osten zurückgekehrt, wo sie das „palästinensische Flüchtlingsproblem“ als wirkliches Leben, mit echten Menschen sehen wollte. Hier berichtet sie, wie die arabischen Flüchtlinge und die arabischen Israelis leben und was sie über sich selbst, […]

über Die Araber Palästinas — abseits vom mainstream – heplev

Berlin-Kreuzberg: Grüne, Linke und Piraten wollen Drogendealer als Beruf anerkennen — Islamnixgut

Originally posted on Indexexpurgatorius’s Blog: Das Kreuzberger Bezirksamt will, dass im Görlitzer Park künftig Drogendealer nicht mehr von der Polizei belästigt werden. “Wir müssen Drogendealer als Beruf anerkennen – und ganz viele Gesetze ändern und verbessern. Keine Gruppe im Park sollte ausschließlich als Problemverursacher gesehen werden“, steht in dem Masterplan, den Grüne, Piraten und…

über Berlin-Kreuzberg: Grüne, Linke und Piraten wollen Drogendealer als Beruf anerkennen — Islamnixgut

BILD gibt Islamistenpropagandisten eine Bühne

Jihad Watch Deutschland

Imad Karim: „So funktioniert Propaganda und die Islamisten aber auch die gesamte Islamlobby hat von den Ami gelernt, wie sie Kriege erst öffentlichkeitswirksam gewinnen können, bevor sie an der realen Schlachtfront (in Ca. 20 Jahren) zu gewinnen versuchen.
Dieser „Journalist“, der den Menschen im Westen das schlechte Gewissen für die nächste Invasion vorbereiten will, hat das Abschlachten eines 12 jährigen Jungen vor paar Wochen gefilmt.“

Bianca Hoe
Bitte achtet auf den Mann im blauen Shirt mit weißen Muster. Derselbe Mann hat das Video gemacht, als der 12-jährige Junge auf der Ladefläche eines kleinen LKW geköpft wurde.
Jetzt steht dieser Mann (und noch ein anderer) als „Journalist(en)“ vor dem Krankenwagen und will die Welt auf die humanitäre Katastrophe hinweisen. Das passt nicht zusammen.

Ursprünglichen Post anzeigen

GEZiefer ARD & ZDF fälschen Lebenslauf des Terroristen von Ansbach — Analyse + Aktion

MMNews: ARD, ZDF schönen Lebenslauf von Ansbach-Bomber Kein Tag ohne krasse Manipulation: In allen Hauptnachrichtensendungen von ARD und ZDF wurde die „Karriere“ des Ansbach-Bombers aus politischen Gründen „geschönt“. …

über GEZiefer ARD & ZDF fälschen Lebenslauf des Terroristen von Ansbach — Analyse + Aktion

Guest post: Hiring Muslim refugees is legally risky! Why? because CAIR is watching!

1% Bevölkerungsanteil aber 40% aller Klagen wegen Religiöser Diskriminierung.Das Wirtschaftswunder nimmt seinen Lauf…

Refugee Resettlement Watch

Editor:  I’m grateful for guest columns because as you know I am traveling for a month to visit refugee hot spots and although the trip is beyond my wildest expectations in what I am learning and who I am meeting, I am only disappointed that I don’t have more time to write. This is a guest column by reader Linda and an example of the great investigative work by Americans volunteering their time and talents around the US!

On June 29th this blog described a report from Reuters that stated that the White House would be launching a “Call to Action” to encourage American companies to commit to employing refugees. This “call” is in collaboration with the UN and coincides nicely with the summit on the global refugee crisis that President Obama will be hosting during the UN General Assembly in September.

Since the overwhelming majority of refugees who constitute…

Ursprünglichen Post anzeigen 629 weitere Wörter

Presse hat Angst Polizeimeldung zu übernehmen

Was nicht passt wird einfach nicht veröffentlicht.

Diesen Satz„Es liegen zudem Hinweise auf mögliche islamistische Verhaltensweisen vor, die sich auf Äußerungen bei einer Personenkontrolle in Mainz vom Juni 2016 sowie seiner Darstellung in sozialen Netzwerken begründen.“
finden sie in der Polizeipresse presseportal.de/blaulicht/pm/50154/3394009

aber nicht beim Staatsfunk
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=3142

oder der freiesten Presse die es jemals auf deutschem Boden gab:
http://www.fnp.de/rhein-main/blaulicht/72-Jaehriger-mit-Messer-verletzt-Ein-Tatverdaechtiger-gefasst;art25945,2141496

Russische Presse zeigt Foto vom youtuber DRACHENLORD als angeblichen Terroristen!

 

 

Wie gut die Presse recherchiert(man hätte das Foto einfach durch die google Bildersuche laufen lassen können,was 1 Minute gedauert hätte)sieht man an diesem Fall.

Ein Russischer Sender zeigte bei dem Müncher Amoklauf oder was auch immer es war das Bild des meist „gehateten“ und gemobbten deutschen youtubers „Drachenlord“ der sich jetzt allerdings nur noch Drache nennt.Die „Waffe“ die er da ins Bild hält ist übrigens aus Plastik und ein Softair Spielzeug.

Ein paar Hater/Trolls haben einfach das Foto mit dem aktuellen hashtag bei Twitter gepostet.Und die Herren Journalisten haben es geglaubt.

«Новости» в 12:30 «РЕН ТВ» (23.07.2016)

http://ren.tv/novosti/2016-07-23/poyavilos-foto-predpolagaemogo-strelka-v-myunhene

Auch eine Bulgarische Seite soll das Foto gezeigt haben.

Schon einmal berichtet die Presse total verfälscht und zwar als man dem Drachenlord Polizei und Feuerwehr nach Hause schickte.Das bezeichnete dann zum Beispiel VICE als SWATTING.Nur gibt es bekanntlich in Deutschland keine SWAT Teams.Das ist eine Spezialeinheit in den USA.In den USA machen sich Hacker einen Spass daraus mit gefakten Telefonnummern etc. bei der Polizei anzurufen und von bewaffneten Verbrechern zu erzählen-die Wohungen werden dann gestürmt.

Beim Drachenlord wurde aber nichts gestürmt!Aber das macht sich natürlich schlecht als Schlagzeile.

http://motherboard.vice.com/de/read/das-erste-swatting-in-deutschland-hater-schicken-gaming-youtuber-die-feuerwehr-267

 

 

 

 

BMFSFJ finanziert Journalisten für ideologisch genehme Berichterstattung

Jihad Watch Deutschland

Es gab einmal Politikwissenschaftler und Demokratietheoretiker, die der Ansicht waren, Medien im Allgemeinen und Journalisten im Besonderen seien eine Kontrollinstanz, die vierte Gewalt, seien von …

Quelle: BMFSFJ finanziert Journalisten für ideologisch genehme Berichterstattung

Ursprünglichen Post anzeigen

Nach oben